MICHAEL SCHANZE u.a.
Heute (18.12.2015) in der Sendung "Unter uns" zu Gast!

“Geschichten aus dem Leben mit Griseldis Wenner und Axel Bulthaupt” // MDR FERNSEHEN, 22:30 Uhr – 00:30 Uhr! 

* Neuanfang auf der Bühne – Michael Schanze

* Neue Hoffnung nach schwerem Unfall – Alf Leihe

* Eine Flaschensammlerin wird Bestsellerautorin – Bethy Zimmermann

* Selbstmordversuch eines Bundesligaschiedsrichters – Babak Rafati

* Pflege bis in den Tod – Hans-Jürgen Herber

* Eine Schauspielerin geht Pleite – Cheryl Shepard

* Liebe nach schwerem Schicksal – Andrea & Franz Lermer

* Ausgewandert für das große Glück – Kristina Schmidt

Griseldis Wenner und Axel Bulthaupt begrüßen diesmal u.a. Michael Schanze, der nach seiner Fernsehkarriere die Theaterbühne für sich entdeckt hat. Cheryl Shepard erzählt, wie es nach ihrem Serien-Aus in ihrem Leben weiterging. Und Kristina Schmidt hat sich ein neues Leben in der Toskana aufgebaut.

Michael Schanze

Michael Schanze (68) aus Starnberg wagte den Neuanfang. Jahrzehnte feierte der Moderator im Fernsehen große Erfolge mit Shows, wie "Die Michael-Schanze-Show", "1, 2 oder 3" oder "Der große Show-Express". Von 1988 bis 1995 präsentierte er insgesamt 43 Folgen der legendären Show "Flitterabend". Als Mann des Samstagabends versuchte der Showmoderator, nach außen eine heile Welt aufzubauen, mit Frau und drei Söhnen. Aber als die Ehe zerbrach, orientierte sich der beliebte Moderator, Komponist und Entertainer neu. Er wagte sich auf die Bretter, die seitdem für ihn die Welt bedeuten. Er fühlt sich wohl auf Theaterbühnen in ganz Deutschland und in Österreich. Und er ist froh darüber, nicht mehr dem Erfolgsdruck einer Fernsehshow ausgesetzt zu sein.

Karolin und Alf Leihe

Alf Leihe (34) hatte vor fünf Jahren als Beifahrer einen schweren Autounfall. Seitdem ist er querschnittsgelähmt und sitzt im Rollstuhl. Seine Lebensfreude, seine Energie und sein sportlicher Ehrgeiz halfen ihm, sich wieder ins Leben zurückzukämpfen. Unterstützung erhielt er dabei durch seine damalige Freundin und heutige Frau Karolin (28), seine Familie, Freunde, Ärzte und Arbeitskollegen. So gelang es ihm in beeindruckend kurzer Zeit, wieder ein eigenständiges Leben zu führen und an seinen Arbeitsplatz als Kfz-Mechaniker zurückzukehren.

Bethy Zimmermann

Bereits als Kind entdeckte Bethy Zimmermann (28) das Schreiben für sich. Mit 19 wird Bethy Zimmermann Mutter, dann arbeitslos und ihr Mann erkrankt schwer. Um über die Runden zu kommen, sammelt sie Flaschen. Ihr letztes Geld steckt sie in ihr erstes Buch. "Immer wieder samstags" wurde zum Wendepunkt in ihrem Leben. Das Buch wurde ein Erfolg und ihr Konto füllte sich. Unter dem Pseudonym Don Both schreibt sie weitere Geschichten, die tausendfach gelesen werden. Bücher, bei denen es in Sachen Lust und Leidenschaft ordentlich zur Sache geht.

Babak Rafati
 

Babak Rafati pfeift auf den Tod. 25 Jahre lang war Babak Rafati (45) aus Hannover einer der schillerndsten Bundesliga-Schiedsrichter im Land, absolvierte auch international viele Einsätze. Doch irgendwann hielt er den systematischen Leistungsdruck, das Mobbing und die Dauererschöpfung nicht mehr aus. Im November 2011, wenige Stunden vor dem nächsten Anpfiff, seinem "Schicksalsspiel", versuchte er, sich das Leben zu nehmen. Gerade noch rechtzeitig wurde er im Hotelzimmer gefunden. Babak Rafati begab sich in Therapie und fand einen Weg zurück ins Leben. Heute berät er andere Menschen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden.

Yvonne und Hans-Jürgen Herber

Als Yvonne Herber im Juni 2010 die Diagnose Alzheimer erhielt, war sie erst 41 Jahre alt. Ihr Ehemann gab ihr das Versprechen, immer für sie da zu sein. Trotz intensiver Pflege, den Bemühungen der Ärzte und ihrer Familie endete die Krankheit Anfang 2015 tödlich. In seinem Buch "Der lange Abschied" hat Hans-Jürgen Herber den schmerzlichen Verlauf der Krankheit als Verlust eines geliebten Menschen beschrieben. Es soll helfen, die Erinnerung an Yvonne wachzuhalten und ihrem gemeinsamen Sohn Marc das Verstehen dieser Krankheit zu erleichtern.

Cheryl Shepard

Cheryl Shepard gehörte zur Stammbesetzung der ARD-Erfolgsserie "In aller Freundschaft". Zwölf Jahre lang verkörperte sie die Urologin Dr. Elena Eichhorn. Doch dann kam plötzlich das Aus. Weitere spannende Rollenangebote blieben bisher aus. Das stürzte die sympathische Amerikanerin in die Insolvenz. Jahrelang hatte sie befreundete Familien finanziell unterstützt, nun konnte sie eigene Kredite nicht mehr zurückzahlen. Doch nach dem Schock kam für Cheryl Shepard eine neue Chance. Sie rappelte sich auf und gestaltete mit viel Liebe und Engagement ihr erstes eigenes Café in Leipzig.

Andrea und Franz Lermer
 

Franz Lermer (47) aus Hainichen war ein glücklicher Mann – mit Frau und zwei Kindern. Dann starb völlig unerwartet seine Frau. Er war am Boden zerstört. Mitten in seiner Lebenskrise lernt er Andrea (47)  kennen. Ihr Mann hatte sich wenige Monate zuvor das Leben genommen. Bei Franz und Andrea ist es Liebe auf den ersten Blick. Die beiden wagen den Neuanfang, nur wenige Monate nach dem Tod ihrer vorherigen Partner. Als Patchwork-Familie mit vier Kindern ziehen sie von nun an gemeinsam durchs Leben. Auf ihrer Pferde-Ranch sind sie heute für andere Menschen da. Sie erzählen aus ihrem Leben und geben ihre Erfahrungen weiter aus der Zeit, als sie selbst in einer existenziellen Krise waren.

Kristina Schmidt
 

Kristina Schmidt zog vor gut 15 Jahren aus Deutschland in die Toskana. Dort angekommen, erlebte die gebürtige Leipzigerin ein großes Fiasko: Der Mann, der mit ihr dort hinziehen wollte, verabschiedete sich schnell wieder aus ihrem Leben. Kristina aber blieb, wurschtelte sich mit ihrem kleinen Sohn durch, ohne Lire in der Tasche und mit Italienischkenntnissen, die sich auf "Spaghetti" und "Ciao" beliefen. Sie verliebte sich in das kleine romantische Dorf Lari, unweit von Pisa. Heute kann sie sagen, dass sie dort ihr Glück gefunden hat: mit einem Italiener und zwei weiteren Kindern. Als erfolgreiche Geschäftsfrau führt sie eine Tourismus-Agentur.

MDR (Textvorlage)
http://www.mdr.de/unterhaltung/
http://www.mdr.de/unter-uns/index.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

75 − 67 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen