MARY ROOS u.a.
VOX zeigt die 5. Staffel "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" ab dem 24.04.2018!

Das gleichnamige Album erscheint am 11. Mai – als Deluxe 2-CD-Edition und als gekürzte 1-CD-Variante (sowie natürlich als Download und im Streaming)!

Bis zu 2,72 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren schalteten im letzten Jahr die 4. Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ ein und bescherten dem Erfolgsformat einen neuen Allzeitrekord von bis zu 16,2 Prozent Marktanteil (14- bis 59-Jährige). In der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer waren es sogar sensationelle 20,3 Prozent für die Musik-Event-Reihe. Ab dem 24. April geht es nun dienstags um 20:15 Uhr mit der 5. Tauschkonzert-Staffel bei VOX weiter.

Mark Forster, der 2017 noch selbst Gast war, kehrt dann mit sechs hochkarätigen Musikern im Gepäck nach Südafrika zurück. Denn er überzeugte im vergangenen Jahr nicht nur mit seinem musikalischen Können und lieferte mit seinen Neuinterpretationen gleich drei Mal den „Song des Abends“, sondern stellte bereits am Abend von „The BossHoss“ seine Gastgeberqualitäten unter Beweis. Nun führt das beliebte „Hit-Monster“, wie er liebevoll von seinen Kollegen genannt wurde, mit neuen Künstlern durch das Tauschkonzert. Ob Schlagerikone Mary Roos, der irische Singer-Songwriter Rea Garvey, Judith Holofernes, Frontfrau von „Wir sind Helden“ und jetzt auf Solopfaden unterwegs, Soul-Pop-Sängerin Leslie Clio, „Revolverheld“-Leadsänger Johannes Strate oder „Alphaville“-Weltstar Marian Gold – die Zuschauer dürfen gespannt sein, welche neuen Hits und Ohrwürmer aus der Feder der mit dem Deutschen Fernsehpreis 2014, Bambi 2015, ECHO 2015 und Goldenen Kamera 2018 ausgezeichneten Erfolgsshow entstehen. Absolutes Novum dabei: In der 5. Staffel erweitert sich die Vielfalt der musikalischen Genres noch einmal, denn zum allerersten Mal wird auch der Schlager vertreten sein. Wie werden Mary-Roos-Evergreens aus dem Mund von Judith Holofernes oder Rea Garvey klingen? Wer wagt sich an den massenhaft gecoverten „Alphaville“-Hit „Forever young“ und hat damit eine riesige Fallhöhe? Und welche Künstler können am meisten damit überraschen, dass sie für alle Genres offen sind? Auch für den Schlager…

In Social Media wird „Sing meinen Song“ während der Ausstrahlung bei Facebook unter https://www.facebook.com/SingMeinenSong.VOX/ und bei Twitter unter dem Hashtag #SingMeinenSong begleitet.

Die neu interpretierten Songs können aber nicht nur in der Sendung gehört werden, denn auch in diesem Jahr wird es wieder ein Album zum Tauschkonzert geben, das ab dem 11. Mai im Handel und auf allen Streaming-Plattformen erhältlich ist. Nach dem Erfolg des Vorgängers „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert Vol. 4“, das mit über 250.000 verkauften Einheiten weit über Platin-Status erreichte, veröffentlicht Music for Millions, das Musiklabel der Mediengruppe RTL, das Album zur 5. Staffel wieder in zwei CD-Varianten, als Deluxe 2-CD-Edition mit allen 42 Tauschsongs und als gekürzte 1-CD-Variante, sowie als Download und im Streaming.

 

 

Das Foto (Credit: MG RTL D / Robert Grischek; Fotos unten: MG RTL D / Markus Hertrich) zeigt im Uhrzeigersinn: Judith Holofernes, Marian Gold, Mary Roos, Johannes Strate, Leslie Clio, Rea Garvey, Mitte: Gastgeber Mark Forster.

 

 


 

 

 

 

VOX (Textvorlage)

http://mary-roos.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

2 + 2 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen