KLUBBB3
"Du schaffst das schon": der zweiterfolgreichste Radio-Hit ("Deutschland Konservativ Pop") in der 1. Jahreshälfe 2016!

„Du schaffst das schon“ ist gleichzeitig auch der derzeit zweitlängstplatzierte in den Airplay Charts „Deutschland Konservativ Pop“! 

Gewiss, das 1. Halbjahr 2016 hat (mit dem heutigen Dienstag) noch 3 Tage. Dennoch lässt sich bereits jetzt ganz klar prognostizieren, dass das deutsch-holländisch-belgische Trio KLUBBB3 (Florian Silbereisen – Jan Smit – Christoph) mit "Du schaffst das schon" den zweiterfolgreichsten Titel in den Airplay Charts "Deutschland Konservativ Pop" im 1. Halbjahr 2016 gelandet hat.

Das ist umso bemerkenswerter, als dass KLUBBB3 in der Wochenauswertung lediglich ein einziges Mal auf der #2 notiert war – nämlich in der 7. Chartwoche 2016 (Erhebungshzeitraum: 12.02. – 18.02.).

Aber: Der Titel behauptet sich mittlerweile in der 26. Woche in den Airplay Charts "Deutschland Konservativ Pop" und ist somit gleichzeitig auch der zweitlängstplatzierte Song. Am längsten mit dabei ist – man höre und staune – Klaus Wendel, der es mit "Niemand liebt dich so wie ich" zwar nur bis auf Rang 26 gebracht hatte, dafür hält sich der Song – länger als alle anderen derzeit – in den Top 100 Charts. (Der Vollständigkeit halber sei noch angemerkt, dass sich allerdings auch voXXclub mit "Geiles Himmelblau" und Howard Carpendale mit "Das alles sind wir" seit 26 Wochen in den Airplay Charts "Deutschland Konservativ Pop" behaupten können.)

Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de
http://www.universal-music.de/company/umg/electrola
https://www.facebook.com/KLUBBB3/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 3 = 7

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen