HELENE FISCHER
Glückwunsch, Helene !!! – Single-GOLD für "Herzbeben"!

„Herzbeben“ ist damit einer der erfolgreichsten deutschen Schlager seit 1975 …: 

Wer hätte gedacht, dass Stephanie Stumph gleich mit dem ersten von ihr geschriebenen Schlager gleich einen der erfolgreichsten Titel des Genres schreiben würde? Es ist aber so – zumindest, wenn man Wikipedia Glauben schenken darf. Demnach wurden seit 1975 nur 28 Singles öfter verkauft als eben „Herzbeben“ von Helene Fischer. Nach „Atemlos“ ist „Herzbeben“ der zweiterfolgreichste Song überhaupt von Helene. Für „Immer wieder… dieses Fieber spüren“ gab es zwar auch Gold, nach damaligen Regeln aber für 150.000 verkaufte Einheiten – mit „Herzbeben“ wurden 200.000 Einheiten erreicht.

smago! gratuliert herzlich zum perfekten Timing: Pünktlich zum Tour-Start in Hannover („Herzbeben wurde dort als 17. Titel gespielt) gibt es also gute Nachrichten, denn auch das Album „Helene Fischer“ steigt in den Midweek-Charts wieder bis auf Platz 2 (, wobei hier die Absätze des „Kesselhaus“-Konzerts addiert wurden).

 

Quellen:

 

http://www.musikindustrie.de/nc/datenbank/?action=suche&strTitel=Herzbeben&strInterpret=Helene+Fischer&strTtArt=alle&strAwards=checked

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_meistverkauften_deutschsprachigen_Schlager_und_Lieder_der_volkst%C3%BCmlichen_Musik_in_Deutschland 

 

Stephan Imming, 13.09.2017
http://www.universal-music.de/company/umg/polydorisland
http://www.helene-fischer.de/home

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 1 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen