HELENE FISCHER
Chartrekord und Gold-Platin-Regen für Helene Fischer!

Die erfolgreichste deutsche Sängerin ist mit drei Alben in den Top10 vertreten und erhielt mehrere Awards an einem Abend, wofür sie sich mit einer Überraschung beim gesamten Team revanchierte…: 

Sie ist zweifelsohne eine Ausnahmekünstlerin: Helene Fischer. Ein Superlativ jagt den nächsten – ganz gleich, ob es sich hierbei um Chartplatzierungen, Tourneen oder CD Verkäufe handelt. Aktuell befindet sie sich mit sage und schreibe drei Alben in den Top10 der Media-Control Album-Charts („Best Of“ #5, „Für einen Tag“ #7 und „Für einen Tag – Live“ #10). Seit Erhebung dieser Charts ist das noch keiner anderen deutschen Künstlerin gelungen. Darüber hinaus ist sie noch mit vier Singles in den Top 100 („Ich will immer wieder …“ #51, „Phänomen“ #56, „Die Hölle morgen früh“ #68, „Und morgen früh küss ich Dich“ #83) vertreten.

Außerdem erhielt Helene Fischer am 16. April 2013 insgesamt elf Platin- und 36 Gold-Auszeichnungen für insgesamt fünf Millionen seit 2007 verkaufter Tonträger. Die Edelmetall-Auszeichnungen stehen für eine der schon heute erfolgreichsten Karrieren in der deutschen Musikgeschichte und sind im Einzelnen:

– 4-fach Platin, 9-fach Gold für „Best of“ (2010)
– 3-fach Gold, Doppel-Platin, 5-fach Gold, 3-fach Platin, 7-fach Gold für „Für einen Tag“ (2012)
– Gold, Platin, 3-fach Gold für „Für einen Tag live“ (2012)
– 5-fach Gold für „So nah wie du“ (2007)
– Platin, 3-fach Gold für „Zum ersten Mal mit Band und Orchester“ (2011)

Für eine gelungene Überraschung sorgte die sympathische Künstlerin im Gegenzug mit einem 5-Millionen-Dankeschön-Award, den sie gemeinsam mit ihrem Manager Uwe Kanthak dem anwesenden Team überreichte, das sie bei der EMI in den vergangenen sechs Jahren so erfolgreich begleitet hat. Im Zuge des Zusammengehens von UNIVERSAL MUSIC und EMI wechselt Helene Fischer ihr Team und wird innerhalb des gemeinsamen Unternehmens zukünftig vom erst jüngst umbenannten Label Polydor/Island betreut. Der Abend bot somit der Künstlerin auch Gelegenheit zum Abschiednehmen und markierte gleichzeitig den Start in eine neue, spannende Zukunft.

Helene Fischer: „Ich danke meinem bisherigen Team fünf Millionen Mal und noch mehr für die tolle Zusammenarbeit und die großartigen Erfolge, die wir gemeinsam erreicht haben. Gleichzeitig freue ich mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Polydor/Island, auf all die neuen und auch manche bekannten Gesichter und natürlich auf unsere anstehenden Projekte.“

Wolfgang Hanebrink, Geschäftsführer EMI Recorded Music GmbH: „Wir sagen Danke für eine schöne Zeit mit einer großartigen Künstlerin und wünschen ihr und ihrem neuen Team alles erdenklich Gute.“

Tom Bohne, Senior Vice President UNIVERSAL MUSIC GmbH: „Wir sind stolz und glücklich, dass unsere Zusammenarbeit gleich von Anfang an so erfolgreich ist. Erst Konzert und Dokumentation in der ARD und jetzt der neue Rekord: 3 Alben gleichzeitig in den Top 10 hat vorher noch keine deutsche Künstlerin geschafft. Auch ich danke dem bisherigen EMI-Team für die hervorragende Arbeit und den reibungslosen Übergang. Helene ist eine herausragende Künstlerpersönlichkeit. Sie ist ein Entertainment-Multitalent, dem alles gelingt, was es anfasst. Ich freue mich auf die nun noch engere Zusammenarbeit und wünsche Helene und ihrem Team bei Polydor/Island viel Erfolg!

Fakten & Zahlen:

Geboren am 5. August 1984 in Krasnojarsk/Sowjetunion; Ausbildung als staatlich geprüfte Musicaldarstellerin an der Stage & Musical School in Frankfurt/M.; erster TV-Auftritt am 14. Mai 2005 in der ARD; seitdem über 5 Millionen verkaufte Tonträger; allein 400.000 Zuschauer auf den Konzerten der letzten 12 Monate; bisherige Auszeichnungen: 6 Echos, 4-mal Goldene Henne, 4-mal Krone der Volksmusik, 1 Goldene Kamera, 1 Live Entertainment Award und viele mehr.

Mehr Informationen unter www.universal-music.de/helene-fischer oder www.helene-fischer.de!en !e Fischer

Universal Music

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

65 − = 57

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen