FERNANDO EXPRESS
Die CD "Lieblingsschlager" (DA Music) im Test von Holger Stürenburg!

Eine tolle Übersicht über die Jahre der „Könige der Tanzpaläste“ bei DA Music! 

Zwischen 2012 und 2014 stand die legendäre Romantik-Schlager-Combo „FERNANDO EXPRESS“ bei der Diepholzer Plattencompany DA Music unter Vertrag. Es erschienen dort zwei exquisite Studioalben und eine Best-of-Kollektion. In jener Ära bestand das oft umbesetzte Quartett aus dem Kult-Keyboarder Josef Eisenhut, dem Schlagzeuger Hans Olbert, aus Rainer Prinz und der kurzzeitigen Frontsängerin Michaela Zondler, die inzwischen eine erfolgreiche Solokarriere gestartet hat.

Nun hat die DA Music im Rahmen ihrer neuen Kompilations-Serie „Lieblingsschlager“ dem „Fernando Express“ eine Ausgabe gewidmet, die sich aus den besten Titeln – 20 an der Zahl – aus seiner DA-Phase zusammensetzt.

Wer den „Fernando Express“ kennt (und, so wie der Rezensent, sehr gerne hören mag), weiß, dass dessen Lieder nicht mehr und nicht weniger ausstrahlen, als Romantik, Urlaubslaune, Fernwehsüchte und Verliebt-sein pur – 2012/2013 überwiegend geschrieben von Werner Schüler und Norbert Beyerl.

Wir hören auf „Lieblingsschlager“ etwa das eingängige Lied des „Pretty Flamingo“ (ist nicht identisch mit gleichnamigem Beat-Hit von Manfred Mann aus dem Jahr 1966), die intensive Liebeserklärung „Amore Blu“, die sehnsüchtig-verklärte Reminiszenz an eine vergangene Beziehung, „Sonne, Mond und Sterne“, oder den treibenden, kessen Rockschlager „So spielt das Leben“.

„Bonjour L’Amour“ versprüht lieblich-paradiesische, französische Chanson-Idylle mit Akkordeon und Co., „Der Junge mit der Balalaika“ dagegen verwegenes, östlich-russisches Flair, „Mama Jamaica“ führt uns rhythmisch offen, knackig und wild direkt nach Kingston Town, und „Santa Cruz“ geleitet uns freudevoll und offensiv auf gleichnamige kanarische Insel.

„Mein Herz sagt Ja“ ist eine klassische, wehend-melodische Liebesbekundung, im gemäßigten Tempo gehalten, „Sag nicht Auf Wiederseh’n“ ist gleichsam als gefühlvoller Popschlager auf hohem Niveau zu genießen.

Aus dem zweiten DA-Opus der „Fernandos“, genannt „Bella Bellissima“, fanden z.B. der hocherotisch-zickige Samba „Maria, Maria“, der überkandidelte, italienisch angehauchte Titelsong, das urlaubssüchtige, jazzig-fröhlich-beschwingte „Sommer in der Seele“ oder die traumhaft atmosphärische, mediterrane Ballade „Palermo“ ihren Platz auf „Lieblingsschlager“

Eine augenzwinkernde Parodie auf den oberflächlich-dekadenten „Jet Set“ stellt der so benamte, hart rhythmisierte Disco-Fox dar, „Auf der Straße meiner Sehnsucht“ glänzt als moderner Popschlager mit ausgeprägtem Ohrwurmcharakter, gleiches gilt für die schnittige Up-Tempo-Nummer „Ein Kuss von Dir“. „Swing on Charlie“ ist eine sommerlich-freudige Rückbesinnung auf den unbeschwerten Jazz der 20er und 30er Jahre, „Mit dem Düsenjet (fliegen wir… der Verf.) nach Dubai“ (Songtitel) vermittelt konsequentes Ferien-Feeling und „Santo Fernando“ erklingt in einem keck aufgehübschten ‚Dance Mix‘.

Obwohl die Kollegen von TELAMO mit ihrer "Best Of" der „Könige der Tanzpaläste“ aktuell sogar die Top 10 aufgewühlt haben, sollten wir DA Music durchaus dafür dankbar sein, dass die Diepholzer diese profunde Zusammenstellung aus den besten Liedbeiträgen derjenigen Jahren, die der „FERNANDO EXPRESS“ bei ebenjener Firma verbrachte, nun auf den Markt gebracht hat. Die Musik dieser Band kann nur als erfrischend, kurzweilig und anregend bezeichnet werden. Wer den „FERNANDO EXPRESS“ hört, trägt stets ein Lächeln im Gesicht, fühlt sich wohl und schaut positiv ins Leben. Dazu trägt „LIEBLINGSSCHLAGER“ aus dem Hause DA Music in bester Weise bei!

 

Holger Stürenburg, 15./16. Februar 2017

http://www.fernando-express.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

98 − = 90

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen