ERIK SILVESTER
Kann jemand helfen …?

6 Fragen bleiben offen …: 

1. Lt. Wikipedia war sein "größter Hit" ein Instrumental-Lied namens "Midnight Munich", das angeblich eine Nummer 1 in Australien war – so steht es bei Wikipdia. Kann jemand bestätigen, dass Erik tatsächlich diesen Nummer-1-Hit hatte bzw. kennt dieses Lied oder Charts-Angaben dazu? Außer bei Wikipedia ist dazu nicht viel zu finden..

2. Bein einigen seiner Lieder steht als Textdichter "Eric Menza" – ist bekannt, wer sich hinter diesem Pseudonym verbirtgt? Womöglich Erik Silvester selbst?

3. Es gibt eine Single "Oh wie schön, wenn der Papi Zeit hat" mit "Corinna und Erik" (Silvester). Wer war diese Corinna? War Erik vielleicht sogar Vater?

4. A propos – seine letzte Ehe mit Marlene soll seine dritte gewesen sein – war Silvester in der Tat zuvor zwei mal verheiratet?

5. Ist die Geschichte bekannt, wie es zum Nachnamen Erik Silvester kam – also zum Künstlernmaen? Wer hat sich das wohl ausgedacht? Gibt es dazu eine Geschichte?

6. Auch zu Eriks Herkunft und Elternhaus oder ggf. Geschwistern ((außer seinem Bruder Red Herschmann)) gibt es keine mir bekannten Informationen – weiß jemand mehr?

Stephan Imming, 31.01.2016

https://de.wikipedia.org/wiki/Erik_Silvester


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

78 − 69 =