DSCHINGHIS KHAN feat. JAY KHAN
Mit "Moskau" wollen sie – zur Fußball-WM 2018 – noch einmal die Welt erorbern!

So einfach und so genial – die Sensation ist perfekt: Weltweites Comeback der Gruppe Dschinghis Khan!

Am 31. Mai 2018 stellte Ralph Siegel in München sein lang geplantes Projekt zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland vor!

Was liegt mehr auf der Hand, als den von ihm komponierten und produzierten Welterfolg „Moskau“ in neuem Gewand, Sound und alten, aber auch neuen Interpreten der Welt –  live in München und mit produzierten divergierenden Videos zu präsentieren.

MOSKAU MOSKAU
(Der Fußballsong zur Weltmeisterschaft)

Die neu formierte und seit Jahren immer noch Europaweit tourende Gruppe Dschinghis Khan bekommt Internationale Unterstützung von:

Jay Khan

Der in England geborene, einstige Star der Gruppe US5 – und in Berlin lebende Sänger, Songwriter und Producer, besticht mit seiner fantastischen Stimme und Interpretation in Englisch und Deutsch. Gemeinsam mit Ralph Siegel produzierte er auch die diversen Videos.

Alexander Malinin & Ustinya

Der „Superstar aus Russland“ singt mit seiner Tochter Ustinya die eussische Version „Moskva“.

Alexandr Malinin zählt zu den größten Sängern und bekanntesten Künstlern des Gastgeberlandes.

Er schrieb den Russischen Text, lebt in Moskau wie auch München und bereist als Interpret seit Jahren die ganze Welt. Vater und Tochter begeistern mit Charme und Können

Jorge Jiménez & Marifer Medrano

Der mexikanische Tenor, wird in seinem Land geliebt und bejubelt und tourt seit langem mit seiner Kollegin und inzwischen Managerin – Musical-Superstar Anna Maria Kaufmann! !!!

Jorge Jiménez schrieb auch den spanischen Text und holte seine bezaubernde Frau Fernanda mit ins Boot. Gemeinsam sind sie stark.

 

Nach monatelangen Vorbereitungen entstanden in München, Berlin und Los Angelos: eine deutsche und englische Version mit  „Dschinghis Khan feat. Jay Khan“  – eine russische Version „Dschinghis  Khan feat. Alexander Malinin& Ustinya“ – sowie eine spanische Version „Dschinghis Khan feat. Jorge Jiménez & Marifer Medrano“. Man könnte behaupten: „Dschinghis Khan – sind wieder da“ und liefern mit prominenter Unterstützung „Moskau Moskau“ – die inoffizielle Fußball – WM – Hymne 2018!

Noch einmal um die ganze Welt ist das angestrebte Ziel und alle wünschen sich, dass es erreicht wird „Nasdrovie Moskau“ und viel Glück für Jogi Löw und die Deutsche Nationalmannschaft in Russland!

"Moskau"

„Moskau “ Wer kennt ihn nicht, den Ohrwurm, der sofort Partylaune und Feierstimmung verbreitet. 1979 von Ralph Siegel komponiert und produziert, ging der Titel um die Welt und stürmte die Charts. In Japan, Russland und Australien schaffte es „Moskau“ sogar auf Platz 1 und hielt sich dort 5 Wochen in den Charts, in Deutschland ganze 30 Wochen!

Pünktlich zur Fußball-WM in Russland, hat Altmeister und Hit-Produzent Ralph Siegel, den Titel nun überarbeitet und mit Edina Pop und Henriette Strobel, den Original-Mitgliedern der Kultband Dschinghis Khan, sowie den neuen Gruppenmitgliedern neu aufgenommen.
Für die Fußball-WM  schrieben Ralph Siegel und Bernd Meinunger einen neuen Text. Hier passt einfach alles zusammen, die Fußball-WM kann kommen und mit:"MOSKAU МОСКВa MOSCÚ MOSCOW“ ist die Partystimmung auf den Fanmeilen dieser Welt garantiert.

 

Foto-Credits: Michael Tinnefeld © Chips Records

 

Chips Records (Textvorlage)
http://www.chips-records.de/
http://www.dschinghis-khan.com/index.php?option=com_frontpage&Itemid=1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

69 − 64 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen