"DAS DEUTSCHE SCHLAGERARCHIV"
smago! sagt: Danke, Michaela Piotraschke!!!

Die allseits beliebte und geschätzte Michaela Piotraschke sagt dem „Schlagerarchiv“ und der Musikbranche „Adieu“!  

Liebe Schlagerfreunde, liebe Partner, Veranstalter, Künstler und Promoter,

 

vor einigen Tagen habe ich mich entschlossen, dem Schlagerarchiv und der Musikbranche ADIEU zu sagen! Das Portal www.schlagerarchiv.de wird ab dem 1. Juli nicht mehr aktualisiert, bleibt aber zum Nachlesen noch ein paar Monate online.

Es war keine leichte Entscheidung für mich, aber eine, die ich schon seit längerem mit mir „rumtrage“ und ich muss sagen, auch Tage danach fühlt sich diese richtig und gut an.

… Ich bin in diesem Jahr seit fast genau 13 Jahren dabei – habe das Schlagerarchiv nach dem Tod eines lieben Freundes selbst übernommen und ganz neu aufgebaut, erst als Zeitschrift und fast zeitgleich als Internetportal und habe wirklich alles versucht, um es hoch und in Ehren zu halten und natürlich um den deutschen Künstlern ein Portal zu bieten, weil ich Schlager liebe.

Während meiner gesamten Tätigkeit habe ich sehr viel Zeit investiert, viel Herzblut reingesteckt, zuletzt aber wirklich meine Familie und auch mich vernachlässigt. Störend, für mich und mein Engagement, kam hinzu, dass ich aus zeitlichen und familiären Gründen, nicht wie Vertreter anderer Portale bei Veranstaltungen vor Ort sein konnte. Ich bin von Natur aus ein Familienmensch und wir haben eine kleine süße Tochter, die wir nicht bekommen haben, um sie meiner Termine wegen, anderweitig unterbringen zu müssen.

Auch möchte ich in Zukunft keine Zeit mehr investieren, in etwas, was trotz großem Engagement für eine eigentlich tolle Sache, kaum bis keine Früchte trägt.

Und so ist es jetzt für mich an der Zeit, nach 13 Jahren ADIEU zu sagen und mich, neben meinem eigentlichen Beruf, hauptsächlich um die Familie zu kümmern. Das hat mir die letzten Monate gefehlt.

Ich danke ALLEN von Herzen, die mir in den vergangenen Jahren zur Seite standen und meine Arbeit für den deutschen Schlager und seine Künstler mit unterstützt haben.

Ein besonders herzliches und großes DANKE geht an meinem Webmaster und Redakteur Helmut Krasenbrink, der die vergangenen Jahre enorm viel Zeit, Herzblut und unglaublich viele schlafklose Nächte investiert hat, um die Homepage immer auf den neusten technischen, aber auch redaktionell aktuellen Stand zu halten und mir mit Rat und Tat zur Seite stand.

Und ein letztes herzliches DANKE geht natürlich an meinen lieben Mann Manfred, der, seit wir uns kennen, meine Arbeit für das deutsche Schlagerarchiv begleitete und mir so gut es ging, den Rücken frei hielt, um meiner geliebten Tätigkeit nachgehen zu können.

Michaela Piotraschke

smago! sagt – im Namen unzähliger "Schlagerarchiv" Fans – von Herzen: Danke, Michaela Piotraschke!!!

Ein ganz, ganz dickes DANKE in eigener Sache für die stets überaus angenehme, hervorragende Zusammenarbeit!

(Bitte überlege Dir Deinen Entschluss noch einmal… Der deutsche Schlager braucht Dich!)

Bitte beachten Sie auch www.schlagerarchiv.de!

Michaela Piotraschke – „Das deutsche Schlagerarchiv“ (Textvorlage)
http://www.schlagerarchiv.de
http://www.schlagerarchiv.de


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

81 − = 74

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen