BATA ILLIC
Auch sein neuer Titel "Träumen kann ich nur in deinen Armen" wurde wieder von Marco Kloss geschrieben!

Bata Illic feiert heute (30.09.2014) im Übrigen seinen 75. Geburtstag! Herzlichen Glückwunsch, Bata!!! 

BATA ILLIC ist nach wie vor häufiger Gast auf den Bühnen im deutschsprachigen Raum, wo er sein Publikum mit seinen vielen Hits wie "Ich hab' noch Sand in den Schuhen aus Hawaii" , "Schwarze Madonna" und auch mit seinen neuen Liedern erfreut.

2013 traf er den Sänger und Produzenten Marco Kloss. Die beiden entdeckten viele musikalische Gemeinsamkeiten und begannen eine Zusammenarbeit, deren erstes Ergebnis die Single-Auskopplung "Nicht eine Sekunde" aus dem kommenden Album "Träumen kann ich nur in deinen Armen" war. Die beiden haben es verstanden, den beliebten Gesangsstil von Bata Illic mit zeitgemäßen Sounds des neuen deutschen Schlagers zu kombinieren.

Jetzt liegt die aktuelle Single "Träumen kann ich nur in deinen Armen" vor, neu gemischt von Marco Kloss.

Im November 2014 stellt Bata Illic sein neues Album auf seiner Tournee auch "live" vor.

 

Tourdaten 2014:

 

27.11.14
93426 RODING                  
Stadthalle / Haus Ostmark
19:30 Uhr

28.11.14
84130 DINGOLFING
Stadthalle Dingolfing
19:30 Uhr

29.11.14
84478 WALDKRAIBURG
Haus der Kultur
19:30 Uhr

30.11.14
83022 ROSENHEIM
KULTUR + KONGRESS ZENTRUM
19:30 Uhr

04.12.14
90478 NÜRNBERG
Meistersingerhalle Nürnberg
19:30 Uhr

05.12.14
86159 AUGSBURG          
KONGRESS am PARK Augsburg
19:30 Uhr

06.12.14
87700 MEMMINGEN
Stadthalle Memmingen
19:30 Uhr

07.12.14
96450 COBURG
Kongresshaus Rosengarten
19:30 Uhr

11.12.14
03046 COTTBUS
Stadthalle
19:30 Uhr

12.12.14
01589 RIESA
Stadthalle
Stern Riesa
19:30 Uhr

13.12.14
07545 GERA
Kultur + Kongreß ZENTRUM GERA
19:30 Uhr

14.12.14
98693 ILMENAU  
Festhalle Ilmenau
19:30 Uhr

spectre media (Textvorlage)
http://www.spectre-media.com/
http://www.bataillic.de


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + 3 =