„50 JAHRE ‚ZDF-HITPARADE‘ – DIE ZUGABE“
smago! top-exklusiv: Sendung findet statt!

Allerdings anders, als ursprünglich geplant!

 

 

Auch ein UWE HÜBNER kann sich mal irren …

Hübner schreibt auf Facebook: „Gerade erfahre ich von dem Gerücht, dass die „Zugabe“-Show zu ’50 Jahre ZDF-Hitparade‘ abgesagt worden sein soll ?! Angeblich habe man Mails mit der Stornierung von Tickets versandt ?! Macht Corona das auch noch kaputt ?! Ich könnte das ZDF ja verstehen, da diese Show von reichlich Studio-Publikum lebt. Aber für die tollen Künstler, die Ende Mai auftreten sollten und die den Kult dieser Sendung hochleben lassen wollten, täte es mir furchtbar leid.“

smago! weiß: Die Sendung findet statt. Aber jetzt eben nicht als große Publikums-Show in Offenburg, sondern „50 Jahre ‚ZDF-Hitparade‘ – Die Zugabe“ wird jetzt – Ende Mai 2021 – in München aufgezeichnet.

Eine Mail mit „Stornierung von Tickets“ wäre insofern unlogisch, als dass der Vorverkauf – zumindest offiziell – noch gar nicht gestartet war. (Zumindest nicht nach Kenntnis von smago!).

Fakt ist, dass auch diese Sendung wieder von Thomas Gottschalk moderiert wird. Ein Sendetermin steht noch aus (beziehungsweise wird noch unter Verschluss gehalten). Es ist anzunehmen, dass „50 Jahre ‚ZDF-Hitparade‘ – Die Zugabe“ im Herbst 2021 ausgestrahlt wird. Natürlich in Ihrem ZETT DEH ÄFF !!!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

17 + = 23

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen