PIETRO LOMBARDI
Sein brandneuer Song heißt “Warum”!

Pietro beweist einmal mehr, dass er das Wechselbad der Gefühle liebt …:

„Sag warum? Wie konnte es soweit kommen?“ Eine Frage, die wohl unweigerlich am Ende vieler Beziehungen aufkommt und auf die es nicht immer eine klare Antwort gibt. Ein echtes Gefühlschaos, das auch PIETRO LOMBARDI aus eigener, leidvoller Erfahrung kennt. Auf seiner brandneuen Single stellt sich der Sänger und Songwriter nun der schmerzhaften Situation, wenn manche Dinge unausgesprochen bleiben und man einfach noch nicht bereit ist, einander für immer loszulassen.

Noch nie hat sich Pietro Lombardi davor gescheut, mit seinen Fans zu teilen, was emotional in ihm vorgeht. Glück und Liebe, aber auch Schmerz und Einsamkeit – Gefühle, die sich ebenso in den Liedern des 28-Jährigen wiederfinden, wie Pietro auch im vergangenen Jahr mit seinem Top 2-Longplayer „Lombardi“ demonstriert hat. Eine Scheibe wie ein vertontes Tagebuch, in dem der Karlsruher seine innersten Gefühle offenbart. Mit seinem eindringlichen Breakup-Song legt er nun einen exklusiven Non-Album-Track vor, auf dem Pietro tief in sich hineinhorcht auf der verzweifelten Suche nach dem berühmten „Warum“.

Pietro Lombardi liebt das Wechselbad der Gefühle. Mit seiner letzten Single „Cinderella“ legte er im vergangenen Juli den inoffiziellen Sommerhit des Jahres vor; bisher konnte der flirty Dance-Track über 37 Millionen Audio-Streams und fast 8 Millionen Views generieren. Auf „Warum“ findet Pietros Sommerliebe nun wieder ein jähes Ende, wie er wehmütig bekennen muss. Auf „Warum“ verbinden sich Pietros gefühlvolle R `N B-Vocals mit sehnsüchtigen Urban-Popsounds und organischen Instrumenten zu einem modernen Heartbreak-Song mit absoluten Ohrwurm-Qualitäten.

Textquelle: UMD / Polydor (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

31 − = 29

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen