“OFFIZIELLE DEUTSCHE CHARTS” (Gfk Entertainment)
Das neue Album „Midnights“ bricht in Deutschland und international zahlreiche Sales- und Streaming-Rekorde!

Taylor Swift erzielt Nummer-1-Platzierung in den Offiziellen Deutschen Album Charts!

 

Sieben Tage nach der Veröffentlichung von „Midnights“ ist es offiziell: Taylor Swift erobert in Deutschland, den USA und UK direkt Platz #1 der Album Charts und stellt dabei rund um den Globus reihenweise neue Sales- und Streaming-Rekorde auf! Auch in Deutschland konnte die US-Songwriterin mit ihrem 10. Longplayer gleich eine ganze Serie von neuen Bestmarken setzen.

Nachdem Spotify ihr schon vor Ablauf der ersten 24 Stunden nach Release zum „Rekord für das meistgestreamte Album an einem einzigen Tag in der Geschichte von Spotify“ gratuliert hatte, geht auf das Konto der 32-Jährigen nun auch in Deutschland offiziell „die erfolgreichste Streaming-Debütwoche aller Zeiten (Kategorie Künstlerinnen)“. Zugleich dominiert „Midnights“, das zwischenzeitlich sogar die US-Server von Spotify überlastet hatte, nicht nur die geschlechterübergreifende Kategorie „erfolgreichste Streaming-Debütwoche 2022/International Artist“ – womit Taylor Harry Styles vom Thron stößt –, sondern ist hierzulande im laufenden Jahr mit weit über 20 Millionen Streams auch insgesamt der in der VÖ-Woche am meisten gestreamte Longplayer.

Auch auf die verschiedenen Versionen der CD stürzte sich die Swiftie-Community: International gingen mehr als eine Millionen CDs binnen drei Tagen über den Tresen – was ihr schon Anfang der Woche das „meistverkaufte Album des Jahres 2022“ bescherte. Hierzulande konnte Taylor wiederum Harry Styles in Sachen „erfolgreichste Erstverkaufswoche/Künstler:innen International“ übertrumpfen und stellte auch in den Kategorien „Erste Verkaufswoche: Female-Artist“ & „Solo-Artist“ je neue Verkaufsrekorde im Albumsegment auf.

Schließlich setzte das als „irre zeitgeistig“ (Süddeutsche Zeitung) und „lebenssatt“ (ZEIT ONLINE) gefeierte „Midnights“-Album, in dessen Verlauf sie 13 schlaflose Nächte musikalisch nachzeichnet, neben dem eingangs erwähnten Spotify-Rekordkurs-Indikator noch über ein halbes Dutzend weitere Global-Benchmarks bei den verschiedenen DSPs. In den Global Spotify Charts war es neben Platz #1 dann auch gleich „der größte Charteinstieg der Geschichte“.

Obwohl sie erst 32 Jahre alt ist, zählt Taylor Swift (*1989 in Reading, Pennsylvania) längst zu den erfolgreichsten Musikerinnen aller Zeiten. Vom US-Rolling Stone schon 2015 in die Liste der „100 größten Songwriter:innen aller Zeiten“ aufgenommen, gewann sie bereits 11 GRAMMY Awards. Sie ist sie die erste und einzige Musikerin, die schon drei Mal den Preis in der Kategorie „Album des Jahres“ in Empfang nehmen konnte.

Textquelle: Universal Music (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 75 = 81

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen