MAX MUTZKE
Heute (29.01.2021), rbb FERNSEHEN: “Lebenslieder” (1/4)!

22:30 Uhr – 23:15 Uhr (Wh. in der Nacht auf 30.01., 02:15 Uhr – 03:00 Uhr)!

 

In der ersten Folge am 26. Januar begrüßt MAX MUTZKE die Schauspielerin und Entertainerin Annette Frier. Sie erzählt, welches Lied zu ihrem ersten Rendezvous gehört, warum sie Klaus-Lage-Songs auswendig kann und warum Stevie Wonder immer in ihrem Herzen wohnt. Und wenn Max Mutzke gemeinsam mit Annette Frier “In meinem Veedel” anstimmt, dann geht nicht nur den Urkölnern das Herz auf.

Unter Federführung des rbb (WDR/BR/NDR/Radio Bremen/rbb) startet am 26. Januar ein neues Kulturformat im Ersten. “Lebenslieder” heißt die Sendung, die vom erfolgreichen Sänger Max Mutzke moderiert wird und zunächst vier Ausgaben umfasst. In den 45 Minuten geht es um die Lieder, die einen Menschen geprägt haben – wie hörte sich der Soundtrack der Kindheit an? Was ist ein Lied, das einen tröstet, Mut macht, welche Rolle spielt Musik in der eigenen Biografie. Die Gäste, mit denen sich Max Mutzke in der ersten Staffel unterhält, sind der Violinist Daniel Hope, die Entertainerin Barbara Schöneberger, die Schauspielerin Annette Frier und der Comedian Bülent Ceylan. Gemeinsam singen sie sich durch den Soundtrack ihres Lebens.

 

 

Annette Frier zu Gast bei Max Mutzke.
© rbb – Kobalt Productions / Celine Lardon
Textquelle: rbb FERNSEHEN (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

4 + 4 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen