GIORGIO MORODER
Am 26.04.2020 wird er 80 Jahre jung!

Lesen Sie HIER eine Würdigung von Michael Borge (Edition-Intro-Meisel GmbH) …:

 

 

Die musikalische Karriere des Südtirolers begann in einem kleinen  Demo-Studio in der Wittelsbacherstr. 18.  Die Brüder Peter und Thomas Meisel, Ende der 60er Jahre gaben GIORGIO MORODER die Möglichkeit  in Zusammenarbeit mit anderen Autoren wie Michael Holm, Fred Jay, Pete Bellotte und einigen anderen die ersten Hits für sich und verschiedene deutsche Künstler zu schreiben.

Giorgio zog 1968 nach München. Mit der Ariola hatte einen Exclusivvertrag mit ihm als Produzent abgeschlossen. Er blieb bis 1973 und in dieser Zeit hatte er unzählige Hits wie z. B. ICH SPRENGE ALLE KETTEN für Ricky Shayne; ARIZONA MAN für sich selbst und später Mary Roos; NACHTS SCHEINT DIE SONNE für Michael Holm – die englische Version SON OF MY FATHER von Chicory Tip wurde ein Welthit. Giorgio Moroder trat auch als Künstler bei Hansa Records auf und war mit seinen Hits LOOKY LOOKY und ARIZONA MAN regelmäßig bei der ZDF HITPARADE zu Gast.

Dann brachte ihn Trudy Meisel (sie spielt seinen Song MOODY TRUDY) mit DONNA SUMMER in Kontakt – er zog von München und schließlich nach Amerika.

Hier kam er mit Filmmusiken für TOP GUN und Flashdance ins Filmgeschäft nach Hollywood und wohnt bis heute in Los Angeles mit eigenem Tonstudio und Anschluß ans Weltgeschäft.

Der Rest ist Geschichte….

Herzlichen Glückwunsch zum 80. Geburtstag wünschen Dir, lieber Giorgio Moroder,

die Edition-Intro-Meisel GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 + = 21

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen