“EUROVSION SONG CONTEST”
„Unser Lied für Liverpool“: deutscher ESC-Vorentscheid am 03.03.2023 in Köln!

Die Siegerin oder der Sieger des ESC-Vorentscheids vertritt Deutschland am 13.05.2023 beim ESC-Finale im englischen Liverpool!

 

 

 

Wer fährt 2023 für Deutschland zum ESC-Finale nach Großbritannien? Das entscheidet sich am Freitag, 3. März, in der Show „Eurovision Song Contest 2023 – Unser Lied für Liverpool“. Das Erste zeigt die Show um 22.20 Uhr live aus den MMC Studios in Köln. Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Die Sendung ist zudem live auf eurovision.de und in der ARD-Mediathek zu sehen. Beide zeigen bereits ab 21.20 Uhr live aus Köln auch das Warm-Up für die Show. Die Plattform TikTok wird den Vorentscheid mit Backstage-Videos begleiten.

Die Acts für den Vorentscheid sucht die ESC-Redaktion im NDR aus allen Bewerbungen aus. Zu diesem Team gehören beratend Expertinnen und Experten aus der Musikbranche, der deutschen ESC-Delegation, der internationalen ESC-Welt sowie der ARD-Popradios.Wie viele Musik-Acts dabei sind, ist derzeit noch offen. Wer sich über TikTok beworben hat und das dort stattfindende Voting für sich entscheidet, ist direkt beim Vorentscheid dabei. Das Voting beginnt am 27. Januar; das Ergebnis verkündet eurovision.de am 4. Februar um 18.00 Uhr live.

Für die Live-Übertragung von „Eurovision Song Contest 2023 – Unser Lied für Liverpool“ erstellt der NDR Untertitel und eine Hörfassung. Zudem ist die Show in der Deutschen Gebärdensprache (DGS) zu sehen. Dabei präsentieren die Gebärdensprachdolmetscher*innen auch die Songs. Diese Fassung läuft im Livestream auf www.eurovision.de. Im Ersten gibt es das Finale in DGS über HbbTV.

Die Siegerin oder der Sieger des ESC-Vorentscheids vertritt Deutschland am 13. Mai 2023 beim ESC-Finale im englischen Liverpool. Das Erste überträgt die größte Musikshow der Welt live ab 21.00 Uhr.

 

Weitere Details zum ESC-Vorentscheid wird der NDR später veröffentlichen.

 

 

Mehr Informationen zum ESC und zum Auswahlverfahren gibt es unter eurovision.de!

 

 

 

Foto-Credit: EBU
Textquelle: NDR (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

32 + = 39

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen