“EUROVISION SONG CONTEST”
ESC-Sendungen „Countdown“ und „Aftershow“ am 11.05.2024 live aus Malmö!

Und das gemeinsam mit dem ORF und dem Schweizer Fernsehen!

 

Erneut können sich die Zuschauerinnen und Zuschauer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gemeinsam auf das ESC-Finale einstimmen – und den ESC-Abend auch zusammen ausklingen lassen. Die Rahmensendungen des Finales, „ESC – der Countdown” und „ESC – die Aftershow”, kommen am Sonnabend, 11. Mai, live aus Malmö und werden gleichzeitig im Ersten, in ORF 1 sowie SRF 1 gezeigt. Die Eurovisions-Shows mit Moderatorin Barbara Schöneberger beginnen um 20.15 Uhr. Dazwischen übertragen die Sender live ab 21.00 Uhr das ESC-Finale.

Die ESC-Party steigt vor maritimer Kulisse direkt am Öresund. Barbara Schöneberger begrüßt für die Shows ehemalige ESC-Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie prominente ESC-Fans aus den drei Ländern.

Vertreten sind auch der deutsche Singer & Songwriter Isaak, der Schweizer ESC-Act Nemo und die österreichische Sängerin Kaleen. Sie wurden ausgewählt, um für ihre Länder im diesjährigen Wettbewerb anzutreten.

Nach dem Finale übernimmt Barbara Schöneberger erneut, dann geht der ESC-Abend ab ca. 1.00 Uhr in die Verlängerung mit der „Aftershow“.

Textquelle: NDR Fernsehen (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

73 − 66 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen