E-ROTIC
David Brandes kündigt „Murder Me ’21“ an!

Die Veröffentlichung erfolgt zum 9. April 2021!

 

 

David Brandes selbst lässt die Katze aus dem Sack.

Auf seiner Facebook-Seite schreibt er …:

 

 

 

„Hallo ihr,

am 9 April werden wir eine neue Version von ‚Murder Me‘ veröffentlichen!

Das Video kommt Freitagabend auf dem offiziellen E-Rotic-Kanal in die Luft!

Begleitet wird die Veröffentlichung von einer TV-Aktion auf RTL II, die ebenfalls am Freitag, den 9. beginnt!

Ich hoffe, es gefällt euch!
Prost,
David“
E-Rotic-Sänger Lyane Leigh Hegemann pflichtete David Brandes noch am 31.03.2021 bei:

„Lange musste ich schweigen jetzt ist es endlich offiziell am 09.04 erscheint die neue Version von „Murder me“ inkl. einem super geilen Video 🙂 und bitte fragt jetzt nicht nach dem Album sondern freut Euch erstmal auf die Single und der TV Kampagne bei RTL II.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 25 = 27

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen