TANZGIESELLSCHAFT feat. JELFI
Mitreißend und euphorisch: ihr Titel „Komm und tanz“!

Dieser Tanz-Song steigert das Wir-Gefühl!

 

 

Tanzen ist Leidenschaft pur. Tanzen ist Magie. Tanzen ist Extase. Und Tanzen verbindet! Getreu diesem Motto hat das Singer/Songwriter-Produzenten-Pärchen Jelfi (Jenny van Bree und Wolfgang Nadrag) für die Geesthachter Tanzschule Tanzgiesellschaft den mitreißenden Song „Komm und tanz“ geschrieben und produziert – mit Unterstützung des Star-Autors und Echo-Preisträgers Axel Breitung, der bereits namhafte Künstler wie Matthias Reim, Rednex oder DJ Bobo als Produzent zum Erfolg führen konnte. Nun erobern die Tanzgiesellschaft, Breitung und Jelfi, die diesen elektrisierenden Track höchstpersönlich eingesungen haben, das Tanzparkett. „Komm und tanz“ wird über „Jelfi Records“ veröffentlicht und soll maßgeblich dazu beitragen, die Musik- und Tanzkultur in diesen schwierigen Zeiten und darüber hinaus zu erhalten. Eine pulsierende Liebeserklärung an den Tanz, die das Wir-Gefühl stärkt und unsere Tanzfüße voller Tatendrang auf den Dancefloor hinausträgt.

„Wenn ich mich dreh‘, spür‘ ich die Energie. Geb‘ mich hin, mit jedem Sinn.“ Mit diesen Zeilen schicken Jelfi und die Tanzgiesellschaft ihre positive Botschaft in die Welt hinaus. Für das Musiker-Pärchen schließt sich der Kreis, haben sie doch bereits regelmäßig mit der Tanzgiesellschaft in Sachen Online-Events gemeinsame Sache gemacht. Das Musikvideo zum Song besteht neben den Highlights dieser Streaming- Events aus Aufnahmen von talentierten Tänzern sowie Freunden der Tanzgiesellschaft.

 

 

Bitte beachten Sie auch www.tanzgiesellschaft.de!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

18 + = 26

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen