STEREOACT
Album-VÖ von “#Schlager 2” auf 05.08.2022 geschoben!

Dafür gibt’s HIER das Lyrik-Video zu “Babička” (feat. Karel Gott)!

 

Für ihr neues „#Schlager 2“-Album schicken STEREOACT einen weiteren Klassiker von Karel Gott auf den Dancefloor, nachdem sie schon den ersten Teil mit einer Hitvorlage der tschechischen Schlager-Ikone beendet hatten („Fang das Licht“)! Das ultrazeitgenössische Remix-Update zur Partyhymne „Babička“ erschien am 24. Juni!

Vom südlichen Rand des Erzgebirges, der Heimat von Stereoact, ist es nur einen Steinwurf ins benachbarte Tschechien und damit ins Geburtsland von Karel Gott (1939-2019), der schon Ende der Siebziger diesen Evergreen aufnahm. „Babička“ ist eine zeitlose Hymne auf die geliebte Großmutter: „Singen, kochen, tanzen, lachen, glücklich machen/das war Babička//Pferde stehlen, Apfel schälen und erzählen/das war Babička“, reimt der ikonische Sänger aus Pilsen – und trotz vieler Innovationen (heutzutage können Omas meist auch Whatsapp ;), sind diese Zeilen so zutreffend und wahr wie eh und je.

Trotzdem klang die Ode auf „unsere Babička“ noch nie so futuristisch und tanzbar wie hier: Mit bouncenden Bässen und messerscharfen Synthesizern schleichen sich Stereoact zur geliebten Großmutter in die gute Stube und räumen den angrenzenden Hauswirtschaftsraum leer, um dort einen Dancefloor zu errichten. So mischt sich der Geruch von dampfenden Kuchen mit treibenden Beats und Stroboskop-Lichtern: Auch wenn sich die Oma mit solchen Build-ups und Drops sicher noch nicht auskannte, ab sofort darf sie mit den Kids durch den Sommer 2022 tanzen! Zugleich knüpfen Stereoact damit an ihre millionenfach gestreamte (6 Mio.!) Remix-Version von „Fang das Licht“ (Karel Gott & Darinka) an, die sie als Schlusspunkt des ersten #Schlager-Albums präsentiert hatten.

Die perfekte Synthese von Deep House und Schlager kommt aus dem Erzgebirge: Ric (Rico Einenkel) und Sebastian (Sebastian Seidel) von Stereoact haben in den letzten 7 Jahren mit ihren ultratanzbaren Songs und Remixes alles abgeräumt – und sogar Rekorde aufgestellt. Inzwischen gehen gut 350 Millionen Streams auf ihr Konto, flankiert von über 2 Millionen verkauften Tonträgern, einem ganzen Dutzend Gold- und Platinauszeichnungen – sowie obendrein einem Diamant-Award. Letzteren gewannen sie für ihre Version von „Die immer lacht“ feat. Kerstin Ott, was ihnen zudem das meistgeschaute deutschsprachige YouTube-Video überhaupt bescherte. Nach dem Ballermann Award 2019 & 2020 und dem „Party Act des Jahres 2020“-Award von Schlager.de haben sie ihre Erfolgsserie zuletzt mit dem Remix & Cover-Album „#Schlager“ fortgesetzt, auf dem sie die größten Schlagerhits der Geschichte in Dance & Deep-House-Updates verwandelten – was so gut ankam, dass Stereoact den größten Charterfolg ihrer Karriere feiern konnten (DE #6!). Ebenfalls in den deutschen Top-10 landete daraufhin das jüngste Album „100% Stereoact“ (Platz #8), auf dem sie auch ihr Händchen als Songwriter unter Beweis stellten.

Das neue Album „#Schlager 2“, das wiederum 13 Remixes und Coverversionen des gefeierten DJ- & Producer-Duos vereint, erscheint am 5. August 2022. Auch dieses Mal liest sich die dazugehörige Tracklist wie ein Who-is-Who der deutschen Pop- und Schlagergeschichte …

Neben der Standardedition von „#Schlager 2“ wird dieses Mal auch eine ganz besondere D2C-Edition über den Shop von Stereoact erhältlich sein: Album plus exklusives Konzertticket für eine Show in Leipzig!

Das Album/Live-Bundle ist ab sofort exklusiv über https://stereoact.universal-music.de/ erhältlich.

 
Textquelle: Promotion-Werft Ammann und Düßler GbR (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

4 + 6 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen