STEFFEN STURM
Steffen Sturm knackt die Radio Charts “Deutschland Konservativ Pop”!

Mit seinem aktuellen Titel “Achterbahn” will er hoch hinaus!

 

 

STEFFEN STURM, Schlagersänger aus dem schwäbischen Crailsheim, schaffte mit seinem Song erstmals den Sprung in die Liste der meist gespielten Titel der deutschen Radio-Stationen. Seine „Achterbahn“, eine Eigenkomposition, jettete auf Platz 68 der Radio Charts “Deutschland Konservativ Pop”.

Zuvor hatte sich sein charmanter Schlager, produziert von dem Münchener Top-Produzenten Willy Klüter, auch in den Amazon-und DDP-Clubcharts platziert. “Achterbahn” ist sein dritter Titel, den er über das Label „Herz7“ veröffentlicht hat. „Ich freue mich riesig und bedanke mich bei meinem Herz7-Team, sowie Chris Flangers Airport-Promotion für ihre unermüdliche Arbeit“. Auch auf YouTube und Spotify performt der Track hervorragend: Über 150.000 Abrufe wurden bereits zusammen generiert!

Vor kurzem wurde der multitalentierte Sänger von der Künstleragentur MediaDeLux, Michael Ruckle, unter Vertrag genommen. Im Moment arbeitet der multitalentierte Sänger und Musiker, er ist u.a studierter Rockschlagzeuger mit eigener Schule, an seinem ersten Album. Sturm schreibt und arrangiert und spielt Keyboards. In den nächsten Wochen stehen Auftritte in Deutschland und Österreich auf dem Programm.

Am 15. November und 19. November wiederholt bw family, Baden-Württembergs größter Kabelsender, ein TV-Special über den Sänger: „vollWert –Kreative Köpfe“.

 

 

Textquelle: 7us media group GmbH (Textvorlage)

Ein Gedanke zu „STEFFEN STURM <br>Steffen Sturm knackt die Radio Charts “Deutschland Konservativ Pop”!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 3 = 2

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen