SONIA LIEBING
Sonia Liebing begeistert mit “Jugendliebe” Coverversion!

 

 

 

Zur großen Schlagernacht in der Mercedes-Benz-Arena Berlin am 17.11.2018 begeisterte SONIA LIEBING live die 14.000 Besucher in der restlos ausverkaufen Arena mit ihrer eigenen Version des Kult-Schlagers „Jugendliebe”:

 

https://www.youtube.com/watch?v=-YtoNYFDPBg&feature=youtu.be

 

– einer modernen, tanzbaren Version von Stefan Pössnicker (u.a. Andrea Berg, Fantasy, Nik P.), ist im Original von Ute Freudenberg. Sie sang den Titel 1978 erstmals mit der Band Elefant. Komponiert wurde der Song von Bernd Henning. Der Text stammt von Burkhard Lasch. Jugendliebe gehört zweifelsohne zu den größten Ost-Schlagern der damaligen DDR und ist auch heute noch ein Kult-Hit. Kaum ein Schlager-Fan, der diesen Evergreen nicht mitsingen kann.

Jugendliebe – ein Song, der auch Sonia Liebing bereits über viele Jahre begleitet und ihr persönlich sehr ans Herz gewachsen ist. Ihre Jugendliebe ist ihr Ehemann. Mit Markus ist sie seit 13 Jahren zusammen, davon bereits 7 Jahre glücklich verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder. Mit Jugendliebe verbindet die attraktive Kölnerin aber nicht nur ihr privates Glück. Auch beruflich sollte ihr diese Schlager-Hymne helfen, ihr jetziges Team zu überzeugen.
So sang Sonia bei der Schlager-Kult Messe Anfang 2018 in Oberhausen – damals noch auf eine Karaoke-Version – diesen Titel live vor vielen Branchen-Insidern. Unter anderem im Publikum anwesend: Sonias jetziger Produzent Stefan Pössnicker, der von ihrer kräftigen und unverwechselbaren Stimme sofort begeistert war. Erste Gespräche fanden direkt im Anschluss der Veranstaltung statt und die beiden gingen schon wenige Wochen später gemeinsam ins Studio. Mit ihren Debüt-Singles “Tu nicht so” und “Nimm dir was du brauchst” mischt die Newcomerin bereits die Charts auf, die gleichnamigen Musikvideos sind bei youtube schon längst kein Insider-Tipp mehr. Mit ihrer Debüt-Single “Tu nicht so” sorgte Sonia Liebing über mehrere Wochen in den Top30 (Peak #17) der Airplay-Charts für Furore. Aktuell ist sie auch mit ihrer 2. Single „Nimm Dir was Du brauchst“ zeitgleich in den Airplay-Charts vertreten, was für eine Newcomerin eher ungewöhnlich ist.
Das erste Album erscheint Anfang 2019  
Produziert wird das erste Album des stimmgewaltigen Energiebündels in den Studios der Hitgaranten Stefan Pössnicker und Armin Pertl.
Die Creditliste des Erfolgsduos gleicht einem „Who is Who“ der deutschen Musik-Szene und reicht von A wie Andrea Berg, über B wie Bernhard Brink, Fantasy, Ireen Sheer, Michelle, Nicole bis W wie Wolfgang Petry u.v.m.
Mit Karl-Heinz Schweter, dem Erfinder der Großen Schlager-Starparaden und langjährigen Mitveranstalter der größten Schlagerevents in Deutschland, fand Sonia Liebing zudem eine absolute Branchengröße als Mentor, der ihren bisherigen Weg bereits spürbar mitprägte und auch künftig entscheidende Weichen stellen wird.
Auch Semmel-Concerts setzt auf Sonia Liebing und möchte die Zusammenarbeit mit der aufstrebenden Ausnahmekünstlerin weiter ausbauen. Semmel Concerts nimmt Sonia Liebing deshalb – nach 4 erfolgreichen Auftritten bei der Herbst-Tour – auch mit auf die Frühjahres-Tournee 2019 der beliebten Veranstaltungsreihe „Schlagernacht des Jahres“:
Sonia Liebing wird folglich am
• 09.03.2019 in der TUI Arena Hannover
• 16.03.2019 in der SAP Arena Mannheim
• 30.03.2019 in der Barclaycard Arena Hamburg
• 06.04.2019 in der Olympiahalle München
• 13.04.2019 in der Lanxess Arena Köln
• 27.04.2019 in der Arena Leipzig
• 15.06.2019 auf der Waldbühne Berlin
zusammen mit Howard Carpendale, Thomas Anders, Maite Kelly, Michelle, Marianne Rosenberg und vielen weiteren Top-Stars des deutschen Schlagers zu erleben sein.
Weitere Infos, Videos, Hörproben und Links finden Sie unter:
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

63 − 57 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen