SALVATORE E ROSARIO
Ihr Album „Amore, mare e Sole“ ist eine Hommage an italienische Schlager-Klassiker

Das beliebte Schlager-Duo steht für das deutsch-italienische Schlagergefühl!
Selbst Sprachunkundige werden die italienischen Worte „Amore, mare e aole“ kennen – „Liebe, Meer und Sonne“ – da werden doch gleich Urlaubssehnsüchte geweckt – und Erinnerungen an herrliche italienische Schlager. Seit vielen Jahrzehnten finden sich immer wieder italienische Songs in deutschen Hitlisten – die Musik aus Bella Italia hat es uns schon immer angetan.
Nachdem GIOVANNI ZARRELLA bewiesen hat, dass diese Art von Musik auch heute noch Millionen von Menschen zu begeistern weiß – nicht umsonst steht er aktuell auf Platz 1 der deutschen Albumcharts -, präsentiert das beliebte Duo SALVATORE E ROSARIO nun italienische Klassiker.
Einige davon kann wohl auch heute noch jedes Kind mitsingen – „Sempre Sempre“ von AL BANO und ROMINA POWER, „Mamma Maria“ von RICCHI E POVERI, von denen auch „Sarah, perche ti amo“ nicht fehlen darf, oder „L’Italiano“ und „Serenata“ von TUTO CUTUGNO sind inzwischen auch und gerade in Deutschland echte Evergreens geworden.
Ein besonderes Augenmerk wurde auf die Hits von PUPO gelegt, von dem gleich mehrere Lieder gecovert wurden  („Firenze Santa Maria Novella“ und „Gelato Al Cioccolato“, „Tu vincerai“, „Burattino telecomandato“, „Lo devo solo a te“  und das von DAVID BRANDES geschriebene Lied „Sempre tu“).
Richtig romantisch wird es mit „Non voglio innamorarmi di te“, einem Schlager der 1960er Jahre.
Abgerundet wird das von WÖRLE-Music produzierte Album mit zwei Eigenkompositionen, nämlich dem Titellied „Amore, Mare e Sole“ und dem Song „Caro Papa“.
Für Freunde italienischer Schlager ist „Amore, male e sole“ genau die richtige Wahl: SALVATORE E ROSARIO haben italienische Klassiker in das Jahr 2022 transportiert – ein Album mit Wohlfühl-Garantie.
Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

8 + 2 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen