ROSS ANTONY, FRANCINE JORDI, NIK P., MARIANNE ROSENBERG, CHRIS STEGER, STEFANIE WERGER u.a.
Heute (16.07.2022): “Starnacht am Wörthersee”!

ORF 2, MDR FERNSEHEN, SWR Fernsehen + NDR fernsehen // 20:15 Uhr – 22:30 Uhr! Moderation: Barbara Schöneberger und Hans Sigl!
Premieren-Feuerwerk bei der “Starnacht am Wörthersee” in ORF 2 +++ Open-Air-Abend mit Hans-Sigl-Debüt ab 20.15 Uhr live aus der Klagenfurter Ostbucht +++

Nach der zweijährigen pandemiebedingten Auszeit bringt die „Starnacht am Wörthersee“ live aus der Klagenfurter Ostbucht am Samstag, dem 16. Juli 2022, um 20.15 Uhr in ORF 2 nicht nur wieder die großen Stars auf die Bühne – freuen darf sich das Publikum auch auf zahlreiche Premieren, die auf der neuen sternförmigen „Starnacht“-Bühne gefeiert werden: An der Seite von Barbara Schöneberger ist erstmals Hans Sigl Gastgeber beim großen Open-Air-Abend am Wörthersee. Ebenfalls zum ersten Mal zu Gast ist diesmal Klassik-Superstar David Garrett. Matakustix, die ihre Musik als alternative Volksmusik bezeichnen, überraschen mit einer Performance mit der EAV-Legende Thomas Spitzer. Neu ist auch, dass das Hitfeuerwerk noch mehr Zuseher/innen erfreut: Denn neben dem bewährten Partner MDR übertragen nun auch der Südwestrundfunk (SWR) und der Norddeutsche Rundfunk (NDR) die „Starnacht am Wörthersee“.

ORF-2-Channelmanager Alexander Hofer: „Ein Sommer voller Premieren und Live-Events. Ich freue mich, dass wir unserem Publikum heuer wieder eine Live-‚Starnacht‘ bieten können – und das mit einer Top-Besetzung. Neben großartigen Musik-Acts feiert Hans Sigl an der Seite von Barbara Schöneberger sein ‚Starnacht‘-Debüt. Ich drücke beiden die Daumen und freue mich auf einen Abend mit bester TV-Unterhaltung.“

 

Hans Sigl: „Ich freue mich sehr, denn es ist das erste Mal seit langer Zeit, dass ich wieder nach Kärnten komme – und das nicht allein, sondern gemeinsam mit Barbara Schöneberger. Wir werden eine wunderbare ‚Starnacht‘ gestalten und moderieren. Das wird ein Riesenspaß.“

 

Barbara Schöneberger: „Am Samstag ist es so weit – ich moderiere gemeinsam mit Hans Sigl die ‚Starnacht am Wörthersee‘. Ich freue mich wahnsinnig darauf und kann es kaum erwarten, auf das türkise Wasser zu schauen, das köstliche Essen zu genießen und vor Ort die vielen Menschen zu sehen.“

 

Ein Wiedersehen gibt es neben vielen anderen Schlagerstars mit Vanessa Mai, Ross Antony, Francine Jordi, Marianne Rosenberg und Nik P., der in diesem Jahr sein 25-jähriges Bühnenjubiläum feiert. Mit dabei ist außerdem die „Starnacht“-Entdeckung Arina aus der Steiermark mit ihrem Song „Better Now“. Michael Patrick Kelly bringt die „Starnacht“-Bühne ebenso zum Beben wie die Schweizer Pop- und Soulsängerin Stefanie Heinzmann. Zu Gast auf der „Starnacht“-Bühne sind außerdem der österreichische Shooting-Star und Amadeus-Music-Award-Gewinner Chris Steger, die internationale Pop-Legende Paul Young und Hit-Produzent Mousse T., der mit Barbara Schöneberger den Tom-Jones-Titel „Sex Bomb“ neu aufgenommen hat. Und auch ein Wiedersehen mit Ronja Forcher und Semino Rossi steht auf dem Programm. Abschied von den TV-Showbühnen nimmt Austropop-Legende Stefanie Werger.

Mehr zur „Starnacht am Wörthersee“ im ORF-Programm

 

 

 

Neben den ORF-„Seitenblicken“ widmen sich in ORF 2 auch „Guten Morgen Österreich“, „Aktuell nach eins“, „Aktuell nach fünf“ und „Studio 2“ der „Starnacht am Wörthersee“. „Guten Morgen Österreich“ ist noch bis Freitag, den 15. Juli, ab 6.30 Uhr im Rahmen der diesjährigen Sommertour zu Gast in Kärnten uns begrüßt im mobilen Studio am Wörthersee zahlreiche Stars. Ebenfalls am 15. Juli spricht Society-Expertin Marion Nachtwey um 17.30 Uhr in „Studio 2“ über jene Promis, die anlässlich der „Starnacht am Wörthersee“ Kärnten besuchen. Auch im ORF-Landesstudio Kärnten ist die „Starnacht“ ein prominentes Thema: Bis 15. Juli sendet die Radio Kärnten-„Morgenshow“ live aus der Wörthersee-Ostbucht. Radio Kärnten berichtet am Freitag, dem 15. Juli, außerdem ab 20.00 Uhr live von der Generalprobe und sendet am Samstag, dem 16. Juli, von 9.00 bis 11.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr live aus der „Starnacht“-Arena – inklusive einem „Dabei“ von der „Seitenblicke“-Party des Vorabends, Interviews, letzten Vorbereitungen, allen Stars und einer Einstimmung auf die „Starnacht am Wörthersee“. „Kärnten heute“ blickt am Samstag, dem 16. Juli, um 19.00 Uhr live zum Ort des Geschehens. Am Sonntag, dem 17. Juli, ist sowohl in Radio Kärnten als auch in „Kärnten heute“ eine umfassende Nachberichterstattung geplant.

„Die Starnacht am Wörthersee“ barrierefrei für hörbeeinträchtigtes Publikum

„Die Starnacht am Wörthersee“ wird barrierefrei ausgestrahlt. Für gehörlose und hörbehinderte Zuschauer/innen stehen im ORF TELETEXT auf Seite 777 sowie auf der ORF-TVthek Live-Untertitel zur Verfügung. Zudem wird die Sendung für blinde und sehbehinderte Menschen von Nicole Hammer und Sandra Spick live audiokommentiert. Der Blindenkommentar ist über die Fernbedienung auf der zweiten Tonspur abrufbar. Die barrierefreien Sendungen sind auf der ORF-TVthek sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar.

Modernste Technik für die „Starnacht“

Die „Starnacht am Wörthersee“ wird in diesem Jahr zu einem ganz besonderen TV-Erlebnis. „High Definition“-Qualität liefern die vielen Spezialkameras an den modernsten ORF-Übertragungswagen für ein gestochen scharfes Seherlebnis. Beste Tonqualität der ORF-Technik und eine aufwendige Lichtregie für die effektvolle Bühnenshow garantieren ebenso einen stimmungsvollen TV-Abend zu Hause.

 

 

 

 

 

„Starnacht am Wörthersee“ live und on Demand auf der ORF-TVthek

Auch am PC, Laptop, Tablet oder Smartphone muss man nicht auf die Auftritte seiner Lieblingsstars verzichten: Die ORF-TVthek stellt unter TVthek.ORF.at auch heuer wieder einen Live-Stream der TV-Ausstrahlung für all jene bereit, die die „Starnacht am Wörthersee“ in Österreich oder im Ausland online oder mobil mitverfolgen möchten. Und wer den Event nachträglich noch einmal genießen oder ganz spezielle Ausschnitte nachsehen will, der hat dazu ebenfalls Gelegenheit. Denn die ORF-TVthek stellt die „Starnacht am Wörthersee“ auch für sieben Tage als Video on Demand bereit. Auf extra.ORF.at haben Userinnen und User außerdem die Möglichkeit, ein VIP-Package zu gewinnen.

 

 

Foto-Credit: ORF – SWR / Patricia Neligan
Textquelle: ORF (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

4 + 5 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen