ROSA ROT
Mit “Meine Antwort ist nein” zeigt sie die rote Karte!

Die Titel-Veröffentlichung erfolgt zum 18.08.2023 via LEYLA MUSIC!

 

 

 

ROSA ROT (bürgerlicher Name Katja Amberg) steht bereits seit vielen Jahren mit einer eigenen Schlagershow sehr erfolgreich auf der Bühne. Aber nicht nur der Gesang ist ihre Leidenschaft, sondern viel mehr auch Songtexte schreiben. Und diese Texte haben es meist in sich und spiegeln gern einmal das wider, was ROSA ROT im echten Leben als Katja Amberg so erlebt hat. Und in diesem Leben gab und gibt es sehr viel: Gelernte Zahnarzthelferin, heute Hypnosetherapeutin, Paartherapeutin und Mentalcoach, einige Jahre in Baden-Württemberg gelebt, jetzt im Land Brandenburg zu Hause und inzwischen Unternehmerin (3 Firmen!), u.a. eine international bekannte und sehr weit im Voraus ausgebuchte Privatpraxis auf dem Gebiet der Psychotherapie & Hypnosetherapie. Da gibt das Leben die Songtexte vor! Sie selbst sagt von sich: “Das Texten ist für mich wie Atmen!”.

Mit Produzent Martin P. Stephan und Co-Produzent und Ehemann Andreas Amberg entstand “Meine Antwort ist nein”. Ein Song, der vom Rhythmus sehr gut in die Schublade Matthias Reim, Michelle oder Christin Stark passt und dennoch sehr viel Eigenes hat. Logisch: der Text ist von der Künstlerin selbst geschrieben.

Worum es geht in diesen Song? Es gibt Beziehungen, die eigentlich perfekt sein könnten für eine Frau. Da ist ein Mann, der “Traummann-Qualitäten” mitbringt und ihr alle Träume erfüllen könnte. Doch dann bemerkt sie, dass alles nur lauwarme Luft und eine große Show war. Doch dieser Mann kann einfach nicht verstehen und auch nicht akzeptieren, warum die Frau ihn jetzt doch nicht möchte, obwohl er ja selbst so sehr von sich überzeugt ist. Bei manchen Männern genügt ein Blick, aber bei anderen muss man eine deutlichere Sprache sprechen. Da hilft nur ein ganz klares “NEIN”! Und manchmal ist es sogar notwendig, dieses NEIN mehrmals zu wiederholen, bis er es endlich verstanden hat. Dieses NEIN, spricht sie dann aus vollem Herzen – ein Zeichen absoluter Selbstliebe.

Besonders auffällig ist die Stimmfarbe von ROSA ROT. Nicht zuletzt ist es genau das, warum ihre Fans bei ihrer Schlagershow auch immer wieder Songs von Michelle von ROSA ROT dargeboten haben wollen. Und dabei ist die Stimme von ROSA ROT eigentlich genau genommen das Ergebnis eines Unfalls in ihrer Babyzeit. In der Kindheit wurde sie dafür oft gemobbt (“…das ist die mit der komischen Kratzstimme”). Jetzt ist es u.a. das Kapital von Katja Amberg (ROSA ROT). Was für eine tolle Wendung!

Textquelle: LEYLA MUSIC (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

2 + 7 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen