PIA MALO
Pia Malo fühlt sich „Dem Himmel so nah“!

Im Musikvideo zu „Dem Himmel so nah“ zeigt sich die lebensfrohe Sängerin an der Seite eines attraktiven Mannes (, den man kennt,) in einem Brautmodengeschäft …!

 

„Dem Himmel so nah“ fühlt man sich im Frühling, der Jahreszeit der Verliebten, wenn das Leben nach dem Winter zu neuem Leben erwacht. Mit der ersten Single ihres neuen Albums blüht PIA MALO auch selber auf. Das Glück lacht ihr aus den Augen. Kann so überzeugend von dem Taumel und der Euphorie des Verliebt sein nur ein Herz singen, das sich verschenkt hat und auf Händen getragen wird? 

Im Musikvideo zu „Dem Himmel so nah“ zeigt sich die lebensfrohe Sängerin an der Seite eines attraktiven Mannes im Brautmodengeschäft. …ja, das ist er: Ex-Bachelor Jan Kralitschka. Der lebensfrohe Titel „Dem Himmel so nah“ ist Flirtalarm für alle Sinne, für alle, die ihre Gefühle gern fliegen lassen. Kopf- und Herzkino – vielleicht sogar mit Happy End. 

Zum Valentinstag gestand Pia Malo über Facebook: „Wenn ich liebe, dann liebe ich mit jeder Zelle meines Körpers. Ich versuche zu verstehen, nicht zu verändern, bin loyal, aufrichtige ehrlich, treu und auch mal der Fels in der Brandung. Ich stehe hinter, neben und wenn es sein muss auch vor meinem Partner. Und ich kämpfe für meine Liebe. Ich verstehe nicht, dass man bei der ersten Hürde gleich das Handtuch wirft. Das ist nicht mein Weg.“ 

Ihr Weg führt Pia, #dieTochter von Olaf der Flipper, seit ihrer Kindheit auf die Bühne. Ihr Himmel ist die Musik, für die sie mit jeder Faser ihres Körpers lebt. Fieberhaft hat sie in den Wintermonaten an neuen Songs gearbeitet und legt im Mai mit „Großstadthelden“ ihr neues Album vor. „Album Nr. 3 – mit 14 neuen Songs!– Ich kann es kaum glauben. Es ist wieder einmal eine spannende Zeit und ich bin so dankbar für alles, was ich erleben darf und dass meine Träume wahr werden. Das ist alles echt! Manchmal kann ich es selber kaum glauben…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

38 + = 46

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen