PETRA FREY & TOM MARKS
Überraschungs-Duett „Ich geb‘ uns nicht auf“!

Hierbei handelt es sich um eine deutsche Version des dänischen ESC-Titels „In A Moment Like This“ aus dem Jahr 2010 von Chanée & N´evergreen!

 

Nach dem es in der Vergangenheit immer wieder erfolgreiche Duette gegeben hat, treffen nun mit der bekannten österreichischen Schlagersängerin PETRA FREY und TOM MARKS, dem Sänger & Produzenten der Swing meets Pop Band Vintage Vegas, zwei Künstler aufeinander, die im Musikbusiness seit vielen Jahren ihre Erfolge feiern.

Mit ihrer neuen Single „Ich geb uns nicht auf“ – einer deutschen Version des dänischen ESC Titels „In A Moment Like This“ aus dem Jahr 2010 von Chanée & N´evergreen – präsentieren Petra Frey & Tom Marks die moderne Liebesgeschichte eines Paares, das trotz ihrer Trennung feststellt, nicht ohne einander leben zu können.

Dieser gitarrenlastige Pop-Song besticht durch seinen eingängigen Refrain, den ausdrucksstarken Text und die perfekt harmonierenden Stimmen zweier Ausnahme-Sänger.

 

Wie habt ihr euch kennengelernt?

Petra Frey: Wir haben uns vor Jahren auf diversen Veranstaltungen kennen und schätzen gelernt, als Tom noch in Salzburg gelebt hat. Als ich den ESC Song „In a moment like this“ gehört habe, wusste ich sofort, das ich diesen Titel nur mit einem Künstler machen möchte.

 

Wie lange hast du in Österreich gelebt?

Tom Marks: Ich habe fast 3 Jahre in Salzburg verbracht und mich in diese wunderschöne Stadt verliebt, in die es mich auch heute noch so oft wie möglich zurückzieht. Generell habe ich in Österreich viele Freunde gewonnen und großartige Plätze kennengelernt. Vor allem aber Petra hat es mir besonders angetan.

 

Du hast in der Vergangenheit einige TV Sendungen moderiert. Bist du lieber Sängerin oder Moderatorin?

Petra Frey: Ich liebe die Musik und habe in den 28 Jahren viele aufregende Dinge erlebt. Beim singen berührt man das Publikum emotional, durch das moderieren und führen von Interviews aber entsteht eine andere, spannende Art von Kommunikation. Somit möchte ich keines von beiden missen.

 

Auf den Bildern wirkt ihr sehr vertraut. Gab es beim eurem Dreh auch besondere oder lustige Ereignisse?

Tom Marks: Man merkt im Video sofort, das wir uns sehr gut verstehen und auch großen Spaß beim Dreh hatten. Lustig war die Polizeikontrolle bei den Corvette-Szenen nach nicht mal 5 Drehminuten und mein erster Versuch nach fast 20 Jahren wieder mal Motorrad zu fahren. Gott sei Dank ist es mir gelungen, sonst hätte ich mich richtig lächerlich gemacht.

 

Petra Frey ist seit nun mittlerweile 28 Jahren im Musikbusiness tätig und blickt auf eine Liste von 14 Alben zurück, obwohl man sich dies bei ihrem jugendlichen Aussehen überhaupt nicht vorstellen kann. Mit gerade einmal 15 Jahren nahm sie für Österreich beim ESC in Dublin teil und legte somit den Grundstein für eine großartige Karriere. Neben ihrem Sieg bei Dancing Stars im ORF beweist sie regelmäßig ihr Talent als Moderatorin sämtlicher TV Sendungen.

 

Tom Marks ist ausgebildeter Pianist, Sänger, Komponist und Produzent. Seit vielen Jahren schreibt er für namhafte Künstler sämtlicher Genres und gründete vor 6 Jahren die Swing meets Pop Band „Vintage Vegas“ mit Giovanni Zarrella und Inan Lima, deren Produzent er ebenfalls ist. Zu den Highlights seiner Karriere zählen Filmmusiken, die er u.a. zu Til Schweigers Kino-Hit „Klassentreffen 1.0“ beisteuern durfte.

 

Ein Gedanke zu „PETRA FREY & TOM MARKS
Überraschungs-Duett „Ich geb‘ uns nicht auf“!

  • 28. Juli 2019 um 10:48
    Permalink

    Ich bitte recht herzlich um Autogramme von Herrn Tom Marks und Frau Petra Frey.
    Ich bin seit 15 Jahren ans Bett gefesselt und ein Pflegefall. Sie machen mir nicht nur eine große Freude sondern bringen auch Sinne in mein Herz.

    Vielen Dank und liebe Grüße aus der Steiermark.

    Hochachtungsvoll
    Karl Weiner

    Karl Weiner
    Hainersdorf 70a
    A-8264 Großwilfersdorf

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 3 = 4

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen