PATRICK & ANTONIA
Die Single „Du hast mich einmal zu oft angesehen“ kündigt ein komplettes Album an!

Man kennt diesen Song bereits von Bernhard Brink & Sonia Liebing …!

 

Antonia und Patrick – PATRICK & ANTONIA –  haben sich kennen und lieben gelernt durch das RTL-Erfolgsformat “Bauer sucht Frau”. Dort bewarb sich Antonia 2020 auf den sympathischen Bauern aus Konstanz. Unter 10.000 Zuschriften war sie die eine, die ihm auf den zweiten Blick den Kopf verdrehte. Auch zwei Jahre später sind beide noch über glücklich und gelten als DAS Vorzeige-Paar von “Bauer sucht Frau”. Nachdem beide in der RTL-Show “Couple Challenge” Minus-Temperaturen in Finnland trotzten, sind sie aktuell im RTL-Quotenhit „Das Sommerhaus der Stars“ zu sehen. Vom 7. September bis zum 9. Oktober können die Zuschauer beobachten, wie die beiden sich mit Gegner wie Mario Basler oder Kader Loth messen.

Doch wie kam es zu der Idee, als Gesangs-Duo durchzustarten? Antonia verrät: “Am Anfang unserer Beziehung haben wir viel über unsere Träume gesprochen und wir hatten viele Gemeinsamkeiten. Das war für uns der Schlüssel zu unserem Liebesglück. Ich habe mich am Anfang aber nicht getraut Patrick zu erzählen, dass ich als Kind immer davon geträumt habe, als Schlagersängerin auf der Bühne zu stehen und Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Als ich ihm das dann bei unserem ersten Picknick erzählt habe, hat er nur große Augen gemacht.“

Doch Patrick begeisterte sich ebenso für diesen Wunsch und seitdem träumen die Zwei von einer gemeinsamen Karriere: „Uns hat dieser Gedanke nie wieder losgelassen. Umso glücklicher waren wir als Telamo uns bei diesem Weg an die Hand genommen hat. Dass nun tatsächlich unsere erste gemeinsame Single herauskommt, ist für uns unbeschreiblich. Wir denken man wird die Leidenschaft hören, mit der wir unseren Traum haben wahr werden lassen.” Direkt mit ihrem ersten Titel gelingt dem Duo ein Track, dessen Refrain direkt ins Ohr geht. Zu diesem Lied werden zukünftig viele Paare einen Discofox wagen, denn bei dem treibenden Beat ist es kaum möglich nicht zu tanzen.

Top-Songwriterin Anja Krabbe (schrieb unter anderem “Paris” für Michelle) steht hinter dem neuen Projekt und Simon Allert übernimmt die Produktion von Patrick & Antonia. Im kommenden Jahr folgt dann ein komplettes Album des charmanten Duos.

„Du hast mich einmal zu oft angesehen“ erscheint am 07.10.2022 als Digital-Single bei TELAMO.

Textquelle: TELAMO (Textvorlage)

2 Gedanken zu „PATRICK & ANTONIA <br>Die Single „Du hast mich einmal zu oft angesehen“ kündigt ein komplettes Album an!

  • 7. Oktober 2022 um 11:01
    Permalink

    Sympathischer Bauer – das ich nicht lache. Der hat sich mit seiner selbstverliebten, arroganten, hochnäsigen Art dermassen ins Abseits geschossen… Wie kann man seine Partnerin dermassen schlecht behandeln kann, das ist schon Psycho-terror. Der Mann gehört dringend in Behandlung.

    Antwort
  • 9. Oktober 2022 um 6:21
    Permalink

    DAS Vorzeige-Paar… womit haben sie denn zuletzt in einem TV Format geglänzt? Ach ja, damit wie Mann Frau nicht behandeln sollte! Sorry, aber da gibt es andere Paare, die aus dem Format „Bauer sucht Frau“ hervor gehen und dreimal mehr ein Vorzeige-Paar sind als diese beiden.
    Und zu dem Song… naja ich weiß nicht… Discofox kann jedenfalls auch zur ursprünglichen Version von Bernhard Brink und Sonia Liebing getanzt werden. Dazu braucht es keine Version von Bauer Patrick und seiner Antonia.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

88 + = 92

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen