PASCAL SILVA
„Wir kennen uns aus meinen Träumen“ ist ein augenzwinkernder Sehnsucht-Schlager!

Der von ALEXANDER SCHOLZ getextete Song beschreibt eine überraschende Begegnung in einem Café!

 

 

 

PASCAL SILVA entführt seine Fans mit der Single „Wir kennen uns aus meinen Träumen“ in eine Welt voller Sehnsucht und romantischer Zufälle. Dieser Pop-Schlager ist Teil seines Albums „Nie zu alt für Rock’n‘Roll“ und zeigt eine weitere Facette des vielseitigen Schweizer Künstlers. Die Musik stammt von NATASCHA ARNOLD und EDITH WOHLLAIB, während der Text von ALEXANDER SCHOLZ verfasst wurde.

Der Song beschreibt eine überraschende Begegnung in einem Café, die sich wie eine vorherbestimmte Beziehung aus den Träumen des Sängers anfühlt. Pascal nutzt diese Begegnung, um das Thema Schicksal und Vorherbestimmung in der Liebe zu erkunden, wobei das augenzwinkernde Element des Textes zum Schmunzeln einlädt. Die eingängige Melodie und der berührende Text laden zum Träumen ein und machen das Lied zu einem idealen Begleiter für romantische Momente.

Pascal Silva, der einst von JACK WHITE entdeckt wurde und bereits in großen TV-Shows wie „Willkommen bei Carmen Nebel“ aufgetreten ist (dort wurde er einst zum „Shooting Star des Jahres“ gekürt), hat sich im Laufe der Jahre eine treue Fanbasis aufgebaut. Seine Musik kombiniert emotionale Tiefe mit melodischer Leichtigkeit, was ihn in der Schlagerwelt besonders macht.

Der von ROLF WETZEL produzierte Song „Wir kennen uns aus meinen Träumen“ ist besonders an die Menschen gerichtet, die an die Magie des Schicksals und die Kraft der Träume glauben.

 

 

Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 26 = 29

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen