PASCAL SILVA
Ab 24.03.2023 erhältlich: sein neuer Song “Das Leben schreibt das Drehbuch”!

Das Drehbuch SEINES Lebens liest sich ausgesprochen spannend …:

 

 

Quasi mit der Muttermilch wurde die Musik dem gebürtigen Schweizer PASCAL SILVA auch die Musik mitgegeben. Von Kindesbeinen an schwärmte er für seine Idole wie ELVIS PRESLEY, aber auch JULIO IGLESIAS. Als seine Familie in die Dominikanische Republik ausgewandert ist, machte sich PASCAL als Sänger einen Namen und landete dort Hits wie „The Tale Of Lola“, die dann auch in seiner Schweizer Heimat populär wurden. Die deutsche Version, „Das alles wegen Lola“, kam ebenfalls gut an. Ein weiterer Karrieresprung folgte mit dem Auftritt zum Schweizer Vorentscheid zum Grand Prix der Volksmusik.
Nachdem JACK WHITE auf den Frauenschwarm aufmerksam geworden ist, ging es in die ganz großen TV-Shows – egal ob „Musikantenstadl“, „Winterfest mit FLORIAN SILBEREISEN“, „Immer wieder sonntags“ oder „Wenn die Musi spielt“ – die Herzen der Schlagerfans flogen PASCAL nur so zu. Der „CRISTIANO RONALDO unter den Latino-Sängern“ – die Bezeichnung verlieh ihm das Schlagerportal smago.de,, startete als Schlagerinterpret durch.

Vor fast genau zehn Jahren gab es dann einen weiteren ersten Karrierehöhepunkt im Leben von PASCAL SILVA: Gegen starke Konkurrenz setzte er sich in der ZDF-Show „Willkommen bei CARMEN NEBEL“ als „Shooting Star des Jahres durch – mit einem Lied seines Idols JULIO IGLESIAS („Wenn ein Schiff vorüber geht“). Grund genug für JACK WHITE, PASCAL als einen der Sänger für sein Abschiedslied zu engagieren.

Danach zog sich PASCAL für längere Zeit aus der deutschen Schlagerszene zurück. Im vergangenen Sommer meldete sich der charismatische Sänger zurück und landete mit seiner deutschen und neu getexteten spanischen Version des CATS-Klassikers „One Way Wind“ einen so großen Erfolg (nur einen Monat nach VÖ gab es bereits über 1.000 Airplay-Einsätze weltweit), dass die in Polen sehr populäre Sängerin TERESA WERNER ihn mit auf eine Tournee durch ihr Heimatland mitgenommen hat. Mit dem von TOBIAS REITZ getexteten „Das Licht in deinem Zimmer“ legte PASCAL mit einem gefällig produzierten Schlager erfolgreich nach.

Nachdem PASCAL mit „Im Falle eines Falles“ sehr gute Radio-Hitparaden-Platzierungen erreichen konnte – so konnte er in der volkstümlichen Hitparade von SWR4 sogar die Spitzenposition erreichen – legt PASCAL nun – pünktlich zum 10. Jubiläum des Shooting-Star-Preises von CARMEN NEBEL – mit seiner dritten bei WESPO erschienenen Single nach.

Und wer wüsste es besser als PASCAL „Das Leben schreibt das Drehbuch“. Der beliebte Sänger hat ja schon sehr viel erlebt, was kaum ein Drehbuchautor sich ausdenken kann. Ein Schweizer, der in die Dominikanische Republik auswandert, dort sehr erfolgreich wird, danach in der eigenen Heimat und im Nachbarland Deutschland sehr erfolgreich wird – das kann sich kaum jemand ausdenken, das ist eben das Leben, das hier buchstäblich das Drehbuch schreibt.

Darum geht es auch im neuen Song von PASCAL, der von NATASCHA ARNOLD komponiert und getextet wurde. Co-Texter ist niemand Geringerer als die Textdichter-Legende Dr. BERND MEINUNGER. Dass letztlich das Schicksal das Drehbuch schreibt – bzw. eben das Leben – hat das kongeniale Autorenteam auf eine Liebesbeziehung bezogen. Im von ROLF WETZEL produzierten Titel „Das Leben schreibt das Drehbuch“ geht es darum, alles zu nehmen „wie es kommt“. Eins steht fest: „Die Liebe hält uns immer jung“. Und auch wenn das Leben das Drehbuch schreibt, weiß PASCAL: „Die Hauptrolle spielst du“.

 

Textquelle: WESPO (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

16 − 7 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen