MICHAEL WENDLER
Zum 8. Mal in Folge führt er mit “Der DJ hat dich angelacht” die “dj-hitparade” an!

Und mit “Was für ein Idiot” kann er gleich noch auf einen weiteren Top 10 Hit verweisen!

 

 

 

MICHAEL WENDLER hat es mit seinem Titel “Der DJ hat dich angelacht” zum 8. Mal in Folge auf Platz 1 der “dj-hitparade” geschafft und lässt somit Namen wie Beatrice Egli (“Du, Du, Du”), Anna-Maria Zimmermann (“Mit dir vielleicht”), Kerstin Ott (“Alte Liebe rostet nicht”),  Fantasy mit “Rosa oder Blau (que sera)”  oder DJ Ötzi (“Du”) hinter sich.

Und: Mit dem Song “Was für ein Idiot” auf Rang 7 kann er sogleich noch auf einen weiteren Top 10 Erfolg verweisen.

Das Album “Höllisch gut” soll am 22.03.2024 erscheinen.

 

 

Sehen Sie HIER einen kurzen Video-Beitrag von Michael Wendler!

 

 

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

6 Gedanken zu „MICHAEL WENDLER <br>Zum 8. Mal in Folge führt er mit “Der DJ hat dich angelacht” die “dj-hitparade” an!

  • 26. Februar 2024 um 1:46
    Permalink

    Macht euch doch noch Lächerlicher mit dem ständigen selbstbelügen,
    wenn ihr behauptet Wendler wäre irgendwo in Deutschland auf Platz 1.
    dj-hitparade da bewerten irgendwelche unbekannte Dorf-DJs ohne bedeutung.
    Michael Wendler hat fertig in Deutschland.

    Wer Wendler bei seinem Comeback unterstützt, der unterstützt auch den Rechtsextremismus

    Antwort
    • 26. Februar 2024 um 14:42
      Permalink

      Was für ein Unsinn …

      Antwort
      • 26. Februar 2024 um 17:55
        Permalink

        Unsinn??
        Schaut euch Wendlers telegram Kanal an, https://t.me/michaelwendlerlive
        was ER seit 2020 dort von sich gibt, wie z.b. dass alle geimpften schon seit 2 Jahren tot sein müssten,
        Wendler hat 3 Jahre lang auf Telegram immer wieder Hetze mit Meinungsfreiheit verwechselt.
        Hat während Corona unser Land und unsere Demokratie mit irrsinnigsten Wahnvorstellungen und absurden Lügen komplett in den Dreck gezogen,
        hat ständig seine angeblichen “Followern” in Angst und schrecken gehalten, indem ER ihnen ständig Horrorszenarien erzählte, von Blackouts, Lebensmittel-Verknappung, bis hin zur Lebensmittelgeschäfte Schließung, Kinder werden in der Schule Zwangs-geimpft wenn die Eltern nicht dabei sind,
        die Bundeswehr würde die Bürger zur Zwangsimpfung führen,
        oder würde den Bürgern Essen verteilen weil es nichts mehr zu essen gibt,
        Pelzmantel wird man zum tausch von Brot brauchen, Lebensmittelengpässe hat es NIE gegeben in Deutschland, nur in Wendlers Kranken Kopf.
        In jeder seiner Sprachnachrichten auf Telegram waren immer nur Lügen und Panikmache, dass hatte KEIN BISSCHEN mit Aufklärung zu tun.
        Und immer wieder die gleiche Leier das D. Trump als Präsident eingesetzt wird.
        Wendler wies immer wieder von sich ein Antisemit zu sein, Zeitgleich teilte ER immer wieder Artikel von A. Hildmann, den schlimmsten Antisemiten den es gibt,
        Nicht zu vergessen, die vielen Armen Seelen die ER mit seinem Dosenbrot, Kurbelradio,
        Wasserfilter und Stromgenerator verarscht hat, die man zu keinem Zeitpunkt in Deutschland gebraucht hätte/hat.

        Antwort
    • 26. Februar 2024 um 23:19
      Permalink

      So isses. Und die Zählweise dieser ominösen Charts ist völlig intransparent. Ich denke, dass MW nicht mal in der hinterletzten Dorfdisko gespielt wird. Na, ja in Vororten von Bautzen bestimmt. 😉

      Antwort
  • 26. Februar 2024 um 16:47
    Permalink

    Kann er sich wirklich was einbilden. Eine Hitparade in die man sich einkaufen kann in der dann eine Handvoll Dorf DJs abstimmen…. Große Leistung
    Die anderen Plätze der Hinzparade ändern sich auch seit Wochen nicht. Das liegt daran das dort kaum jemand Geld bezahlt um seine Musik abstimmen zu lassen.

    Antwort
  • 1. März 2024 um 20:07
    Permalink

    Ich sehe es auch so, dass Wendler über so langen Zeitraum so massive rechtextreme, verschwörungstheoretische Inhalte produziert und geteilt hat und dem Land, in dem wir leben so massiv schaden wollte, dass ich es wichtig finde, ihn NICHT zu spielen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

5 + 3 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen