MICHAEL DORTH
smago! top-exklusiv: Trittbrettfahrer, Pech gehabt – einzig und allein ER ist und bleibt „der dritte Amigo“!

Ein Kommentar von smago! Chefredakteur Andy Tichler und „DJ Micha“ (Michael Weicht)!

 

 

Erfolg hat bekanntlich viele Väter.

Im Falle der AMIGOS ist die Personenzahl derer, die wirklich für den (dauerhaften!) Erfolg der Amigos verantwortlich sind, ziemlich überschaubar.

Gleiches gilt für Daniela Alfinito.

In beiden Fällen – ganz gleich, ob bei den Amigos oder bei Daniela Alfinito – wäre der Komponist und Produzent Michael Dorth (im Zusammenwirken mit der Textdichterin Heike Hielscher, formally known as Denise) zu benennen. Nicht ohne Grund bezeichnen Bernd und Karl-Heinz Ulrich Michael Dorth seit vielen Jahren als „den dritten Amigo“. Elf der zwölf Nr. 1 Alben der Gebrüder Ulrich gehen auf sein Konto. Alle Top 10- Top 5- und die beiden Nr. 1 Alben von Daniela Alfinito ebenso.

Nun führt Michael Dorth seit jeher eher ein „Einsiedler-Leben“. Er verbringt die Zeit lieber 24 Stunden am Tag hinter seinen (Mischpult-)Reglern, als medial „auf die Kacke zu hauen“. Michael Dorth gilt allgemeinhin als extrem medienscheu. Dass er vor einigen Jahren bisweilen mal bei den smago! Award Verleihungen auftauchte (im Übrigen in Begleitung von „Denise“), grenzte schon fast an ein Wunder. Mit Eseln kann er ganz wunderbar umgehen. (Mit „Rindviechern“ indes leider weniger gut.)

Gerade in jüngster Zeit kommt es immer wieder vor, dass sich irgendwelche Song-Autoren in den Vordergrund projizieren, die a) noch vor einigen Jahren über die Amigos und über Daniela Alfinito gelacht haben, die b) vielleicht EINEN Song für die Amigos und / oder für Daniela Alfinito schreiben durften und c) jetzt so tun, als seien SIE die Produzenten der Amigos (bzw. die Produzenten von Daniela Alfinito). Unter diesen befinden sich auch einige Kandidaten, die speziell Daniela Alfinito noch vor fünf Jahren keinen Song geben wollten (in der irrtümlichen Annahme, Daniela Alfinitio würde „zu wenig GEMA“ bringen. Ein absoluter Trugschluss! Auch bei den Amigos ist es gar nicht zu lange her, dass viele sie noch nicht einmal mit der Mistforke anfassen wollten …) Die gleichen Nasen bombardieren Daniela Alfinito jetzt mit Song-Angeboten. (Anstatt den regulären Weg über Michael Dorth zu gehen, der seit jeher stets die Größe beweist, auch „Fremd-Autoren“ zuzulassen, wenn denn nur die Titel stimmen.).

ALLEINIGER PRODUZENT von den Amigos und von Daniela Alfinito ist jetzt immer noch ER!

Die Selbstbeweihräucherungs-Arien einiger Herrschaften sind zum Teil schon äußerst befremdlich.

Deswegen ist es für SMAGO das Gebot der Stunde, einmal in aller Deutlichkeit darauf hinzuweisen, dass der eigentliche „Vater“ des musikalischen Erfolgs der Amigos seit 2007 einzig und allein Michael Dorth ist.

 

 

 

 

ERGÄNZUNG VON MICHAEL WEICHL („DJ MICHA“):

 

Es ist schon der absolute Hammer, das in diesem Bericht des KÖLNER EXPRESS versucht wird zu suggerieren, dass Bläck Fööss-Produzent  Reiner Hömig und (Ex-„Paveier“) Sänger Micky Brühl für die vergangene Erfolge der AMIGOS mitverantwortlich wären.

Wenn ein Bastian Ebel natürlich nicht einmal in der Lage ist zu recherchieren, das MICK DORTH Produzent und Autor der AMIGOS ist und NICHT deren Manager (das ist immer noch Wilfried Emig!), dann lässt das schon tief blicken.

Vielleicht sollte er über die Muppet Show schreiben, denn von der Schlagerbranche hat er anscheinend keinen blassen Dunst.

Ein Song auf einem Album macht noch lange keinen ersten Platz … !!!

DJ Micha

 

 

Foto-Credit: Radiola Records

 

 

 

Foto-Credit: Radiola Records

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + 1 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen