MAXIMILIAN ARLAND
Die neue Single „Es liegt noch Schnee in Amsterdam“ erscheint am 18.03.2022!

Der Allround-Entertainer startet in den Frühling …:

 

 

Nachdem er seine Allrounder-Qualitäten zuletzt auch als Schauspieler („Wenn’s um Liebe geht“, ARD), Hörbuchsprecher („STARTUP.mord“), Musical-Star („Phantom der Oper“) und reisender TV-Weltenbummler („Verrückt nach Meer“, ARD) unter Beweis stellen konnte, startet MAXIMILIAN ARLAND dieser Tage mit brandneuer Musik ins Frühjahr: Seine neue Single „Es liegt noch Schnee in Amsterdam“ erscheint am 18.03.2022 bei TELAMO.

Es ist zwar noch kalt, man sieht noch das letzte „Eis in den Grachten“, aber dieses Feuer bahnt sich trotzdem seinen Weg: Arlands neue Single „Es liegt noch Schnee in Amsterdam“ erzählt von Sehnsucht und einem besonderen (Liebes-)Arrangement, das ein Wiedersehen nur ein einziges Mal im Jahr und nur im holländischen Spätwinter möglich macht – doch damit ist jetzt Schluss! Während der druckvolle und 100% tanzbare Beat des zeitgenössischen Arrangements, gepaart mit Gitarrenschlieren und Synthesizer-Sounds, vom ersten Takt für Herzklopfen und gute Laune sorgt, will Maximilian Arland dieses Eis nun endgültig aufbrechen, sich endlich ganz zu dieser Liebe bekennen: „Sag, wie lange hält dein Herz die Sehnsucht aus?“, fragt er und wünscht sich, dass endlich mehr wird aus diesen „heimlichen Küssen“…

Obwohl die leicht verschneite Szenerie in den holländischen Grachten ganz anders wirkt als zuletzt sein Abstecher an die Riviera (sein Sommerhit „Die Sonne über Nizza“), das Feuer und die Leidenschaft sind dieselben: „Für diese paar Tage im Winter sind wir geboren“, singt der sympathische, 1,88m große Allrounder weiter über dem explosiven Arrangement, das seine Sehnsucht perfekt vertont. Ganz zum Schluss schickt er den eingängigen Mix aus Discofox und Popschlager dann endgültig auf den Dancefloor – und bittet zum Tanz in den Frühling.

Aufgewachsen in einer Entertainer- und Musikerfamilie, kann Maximilian Arland tatsächlich schon auf knapp drei Jahrzehnte im Rampenlicht zurückblicken: Das 1981 geborene Multitalent absolvierte bereits als Teenager an der Seite seines Vaters und Bruders zahlreiche erfolgreiche Auftritte, um im neuen Jahrtausend dann mit Titeln wie „Ich hör Chopin“ als Solosänger durchzustarten. Als Moderator ging’s ähnlich steil nach oben, denn schon 2004 war Maximilian Arland „der jüngste TV-Host Deutschlands mit eigener Samstagabendshow“ im Ersten. Nach immer neuen Quotenrekorden begeisterte er seine Fans zuletzt regelmäßig mit „Musik auf dem Lande“ (MDR) und glänzte dazu auch als Schauspieler, Hörbuchsprecher, Ausnahme-Tänzer („Let’s Dance“) und Musical-Star.

Textquelle: TELAMO (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

61 − 51 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen