MARION ELSKIS
Absolut herausragend: ihr neuer Song “Sehnsucht”!

Stimmlich erinnert sie diesmal stark an Su Kramer! Und an eine Su Kramer muss man stimmlich erst einmal heranreichen können …!

 

 

Wie oft wünscht man sich im Leben, Erinnerungen und Gefühle noch einmal erleben zu dürfen. Unbeschwert und ohne schlechtes Gewissen, grenzenlos und mit einer Prise Naivität. Allein die Kraft der Sehnsucht reicht manchmal schon aus, dass das Leben eine neue Richtung einschlägt, um sich diesem Wunsch und damit dem Gefühl der Grenzenlosigkeit zu nähern. Ein kleiner Moment im Alltag kann dafür bereits ein Auslöser sein, um diese junge Leichtigkeit wieder zum Leben zu erwecken.

Genauso so ein Moment gab MARION ELSKIS den Impuls für den wunderbaren Song „Sehnsucht“:

„…An einem Tag, an dem ich mich eher unattraktiv fand, saß ich in der S-Bahn und ein gutaussehender Mann mir gegenüber lächelte mich immer wieder an. Er war bestimmt 15 Jahre jünger als ich. Bevor er ausstieg, gab er mir seine Karte und berührte dabei „ganz zufällig“ meinen Arm. Ich saß da und empfand plötzlich wieder dieses süße, überbordende Glücksgefühl aus meiner Jugend. Das Gefühl, als ich verliebt war oder mich auf etwas Besonderes freute, als ich mit lauter Musik in meinem kleinen Fiat durch die schöne Landschaft brauste. Ein Gefühl der Sehnsucht ohne Wenn und Aber, unvoreingenommen, voller Hoffnung und Erwartung, unbedarft…“

Diese kurze Begegnung in der Bahn ließ Marion innehalten.

Für einen kurzen Moment stand ihr Leben an einem Scheideweg – den Gefühlen folgen, der Sehnsucht die Herrschaft über den Alltag geben?

Diese Gefühle, die jede und jeder kennt und schon einmal erlebt hat, beschreibt die Hamburger Sängerin in ihrem aktuellen Song „Sehnsucht“, welcher durch seine Leichtigkeit besticht und das Lebensgefühl der Freiheit in Musik umsetzt. Marion Elskis schafft es perfekt, die Lust am Leben zu beschreiben, mit dem so wichtigen Augenzwinkern, sich selbst nicht so ernst zu nehmen.

„Sehnsucht“ ist eine Hommage an ein Lebensgefühl voller Frische und Grenzenlosigkeit. Es ist ein Aufruf an alle Menschen ihre Träume nicht aufzugeben, nur weil sie denken, sie seien alt. Emotionen und die Suche nach dem Glück sind alterslos. (Denn jung im Geiste kann man immer bleiben, auch wenn der Körper sich dem manchmal widersetzt.) Gerade jetzt, in einer Zeit, wo reale Emotionen durch digitale Medien ersetzt werden, ist dieser Song ein wunderbarer Anker, um im Alltag mal wieder dort anlegen zu können, wo das Leben zu spüren ist: Im Herzen!

„…dieser Song ist eine Gefühlsschublade für mich, die ich immer wieder aufziehe, um diese Sehnsuchtsschmetterlinge in mir freizusetzen…“

In enger kreativer Zusammenarbeit mit Mathias Grosch, dem musikalischen Direktor der “Sing meinen Song” Band „Grosch’s Eleven“, wurde „Sehnsucht“ im Mannheimer Groschton-Studio eingespielt.

Das Arrangement ist eine Momentaufnahme des Sommers und erinnert an südamerikanische Klassiker, die all das beinhalten, was einen unbeschwert und sorgenfrei aus dem Alltag entführt.

Textquelle: gwildis'kontor (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

69 − 61 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen