MARIE WINTER
Mit ihrem neuen Titel “Liebeszitat” lädt Marie Winter ihre Zuhörer auf eine Gefühlsachterbahn ein!

Eine Reise, die sich wirklich lohnt!

 

 

Wenn man verliebt ist, scheint die Welt immer ein Stückchen bunter zu sein. Vor allem, wenn man Teenager wird und den besten Freund aus der Kindheit auf einmal mit ganz anderen Augen sieht. “Der Eine”, der immer an deiner Seite stand, ist in deinen Träumen plötzlich viel mehr als der beste Freund. Doch die Story hat dieses Mal kein Happy End wie in den amerikanischen High School Filmen.

Als auf dem Handy-Bildschirm der jungen Frau eine unerwartete Benachrichtigung aufleuchtet, bleibt ihr kurz das Herz stehen. Ein neuer Post von ihrem Freund, doch dieses Mal ist er auf dem Bild nicht allein zu sehen. In der Beschreibung fällt einem das typische Liebeszitat auf, das die Gefühle der beiden zueinander ausdrückt. „Warum sie und nicht ich?“, fragt sich die junge Frau und entscheidet sich dennoch das Glück ihres Freundes über ihr eigenes zu stellen. Ihren Liebeskummer wird sie ihm nie offenbaren.

Mit der neuen Single präsentiert sich Marie Winter nicht nur als Sängerin, sondern hat diesmal auch maßgeblich an dem Song mitgeschrieben.

Als der Popschlager-Songwriter Davin Bernhard sie einlud gemeinsam einen Song zu schreiben, wusste sie noch gar nicht, was daraus werden kann. Denn nie zuvor hat sie selbst an ihren Titeln mitgeschrieben.

An einem sonnigen Tag haben sich die beiden mit einer Gitarre auf eine Parkwiese gesetzt und es einfach mal ausprobiert. Schon wenige Stunden später war die erste Version des Songs fertig.

Gemeinsam mit ihrem Produzenten-Team vom Nuvicon-Studio wurde noch an den Details und der abschließenden Produktion gearbeitet. Dabei stand von Anfang an fest, dass diese anrührende Story in einem frischen und modernen Popschlager-Gewand veröffentlicht werden muss.

Im Austausch mit Freunden, stellte sich später heraus, dass einige eine ähnliche Situation erlebt hatten und die Gefühle in dem Song selbst nachempfinden können.

Die letzte Single von Marie Winter “Volles Risiko” (Musik: Markus Hölzl, Text: Dr. Bernd Meinunger) ist gleich in der ersten Woche in den Top 10 der Neuerscheinungen in den“Schlager Charts” gelandet.

Dass Marie Winter mit jeder neuen Veröffentlichung immer weiter durchstartet, zeigt auch die tolle Entwicklung ihrer Höreranzahl und Streams beispielsweise bei Spotify, wo sie mittlerweile in zahlreichen Schlager-Playlisten vertreten ist.

Und natürlich, wie sollte es bei diesem Song auch anders sein, ist Marie bei Instagram ebenso aktiv und bietet ihren Fans mit musikalischen sowie teilweise auch privaten Infos und Bildern sympathische Einblicke in ihr Leben. 

Genau für diese Fans möchte Marie Winter jetzt mit ihrem neuen Titel “Liebeszitat” wieder die Herzen berühren.

Aber aufgepasst – wie im richtigen Leben gibt es nicht immer ein Happy End …

 

 

ZU DEN KAUF-LINKS …:

 

 

 

Ein Gedanke zu „MARIE WINTER <br>Mit ihrem neuen Titel “Liebeszitat” lädt Marie Winter ihre Zuhörer auf eine Gefühlsachterbahn ein!

  • 22. Oktober 2021 um 14:08
    Permalink

    Dieser Plot für einen Schlagertext ist völlig neu. Ich kannte ihn auf jeden Fall noch nicht. Hier ein kleiner Blick hinter die Kulissen. Mein Name ist Dominik Heinz und Marie Winter hat mit Davin Bernhard und mir den Song geschrieben. Sowohl Text wie auch Musik. Die Idee für die Story des Textes kam von Marie und war mir für einen Songtext im Bereich Deutscher Schlager / Deutscher Pop-Schlager völlig unbekannt. Der Text erzählt dazu folgende Geschichte: Eine junge Frau, die ihre Liebe, Hoffnungen und Zukunftspläne an ihren Jugendfreund knüpft, aber wie so oft im Leben kommt alles anders als man denkt. Er nimmt ihre Liebe nicht wahr, findet ein anderes Mädchen und die Protagonistin des Songs erfährt von all dem über Social Media. Im Musikvideo zum Song wird diese Story auch verfilmt. Marie Winter spielt das junge Mädchen und Mitautor Davin Bernhard den Jungen, der nur Freundschaft will, aber nicht mehr. Daher meine Empfehlung, unbedingt auch das Musikvideo auf YouTube anschauen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 1 = 2

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen