MARIA LINDA
„Mit „Du wirst wieder tanzen“ spendet sie Liebeskummer-Trost!

Die Finalteilnehmerin der „Schlager Academy“ von GIOVANNI ZARRELLA präsentiert eine starke Ballade!

 

 

Die junge Sängerin MARIA LINDA veröffentlicht bereits ihre vierte Single. Musikalisch war sie schon immer, jedoch hat sie sich lange Zeit nie auf eine Bühne getraut. Den Impuls, sich einem Publikum zu stellen, gab niemand Geringerer als GIOVANNI ZARRELLA, der die junge Künstlerin zu seiner „Schlager Academy“ einlud. GIOVANNI und MARIA LINDA wohnen übrigens in der gleichen Stadt, in Hechingen (Baden-Württemberg). Sie schaffte es bis ins Finale beim ZDF-Fernsehgarten und erreichte den zweiten Platz der Mädels. Das gab den Startschuss dafür, eigene Songs zu produzieren.

Wichtig ist es der Sängerin mit italienischen Wurzeln, in ihren modernen Popschlagern intelligente Themen aus dem Leben zu bringen. So hat sie mit der ersten Single („12 von 10“) das Thema Selbstzweifel aufgegriffen. Nach den Songs „Adrenalin“ und „Natale das ganze Jahr“ veröffentlicht MARIA LINDA als vierte Single nun eine Ballade – kein Wunder – sie ist eine Romantikerin und liebt es, Liebesromane zu lesen.

„Du bist wieder tanzen“ ist ein Mutmacher-Lied. Die Sängerin tröstet in dem Lied ihre Freundin, der in einer Beziehung übel mitgespielt und enttäuscht worden ist („Dann hat er dich so belogen!“). Wohl jeder kennt dieses Gefühl des Liebeskummers („Seit Tagen liegst du weinend im Bett“) – wer diesen Schmerz erlebt, denkt in dem Moment oft, dass die Traurigkeit nie vergeht.

Mit dem Lied, das MARIA mit ihrem Produzenten STEFANO MAGGIO und der Textdichterin ILONA BORAUD gemeinsam geschrieben ist, tröstet die Sängerin die Protagonistin des Liedes, weil sie weiß: „Das geht vorbei“. Sie ist sich sicher: „Du wirst wieder tanzen – bald werden wir darüber lachen“. Was einst CHRIS ROBERTS in seinem Schlager „Du wirst wieder tanzen geh’n“ aus der Sicht eines Mannes beschrieben hat, trägt nun MARIA LINDA aus der Sicht einer Freundin vor – im von STAFANO MAGGIO modern produzierten Sound des Jahres 2023.

Die „Hommage an die Freundschaft, die Liebe und die Heilung“, wie MARIA LINDA ihren neuen Song beschreibt, ist ab dem heutigen Freitag auf allen Download-Portalen erhältlich.

Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

67 − 58 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen