LIANE
Ihr Titel „Durch die Hölle geh‘n“ kommt im “Zero & DeNiro Dance Mix” neu daher!

Die Veröffentlichung erfolgt bereits am 29.10.2021

 

 

Mit einem Knall erscheint LIANE Sommerhit „Durch die Hölle geh‘n“ im sound-massiven Zero & DeNiro Dance Mix und dieses aktive Songs-Senario lässt absolut keine DJ-Wunsche offen. Die beatgewaltige Fassung glänzt durch die nobel divergent gesetzten Synthieelemente, welche in ihrer Gesamtheit das edel geschliffene Titelbild ergeben. Zeitgleich setzt das erfrischende Remixerduo Zero & DeNiro auf eine moderne, eingängige Dynamikbalance und brilliert fantastisch hörbar mit smarter Wuchtigkeit.

Der attraktiv angelegte Zeitklang fließt fabelhaft durch den gesamten Song und Liane zeigt eine grenzenlose Musik-leidenschaft, aber auch ihre tiefe Verbundenheit. Die Sing-freude der smago! Award Gewinnerin ist unuberhörbar modern und motivierend frisch. Der Spirit von „Durch die Hölle geh‘n“ liegt hier eindeutig im Detail des Gesungenen, denn Liane setzt damit ein klares Statement. Die von ihren Fans zur Hitparaden-Königin gewählte Sängerin avanciert mit „Durch die Hölle geh‘n“ zur Gefühlsdesignerin mit emotionaler Wahrheit.

„Durch die Hölle geh‘n“ im Zero & DeNiro Dance Mix wurde am 29.10.2021 veröffentlicht.

 

 

Textquelle: MCP Sound & Media (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 4 = 5

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen