KERSTIN OTT
Emotionaler Tourauftakt im ausverkauften Metropol Theater!

Kerstin Ott berührt mit ihren Songs das Bremer Publikum!

 

Im ausverkauften Metropol Theater feierte KERSTIN OTT gemeinsam mit ihren Bremer Fans den Auftakt ihrer „Endlich Live in Concert“ Tour. Von der ersten Melodie bis zur umjubelten Zugabe gehörten alle Publikumsherzen der sympathischen Singer-Songwriterin. Mit vielen Hits aus dem Album „Mut zur Katastrophe“, einigen neuen Songs, drei großartigen Musikern und der Newcomerin Lara Hulo als Special Guest, bewies Kerstin Ott in knapp zwei Stunden, dass die pure Musik Menschen berührt.

Fernab von den großen Schlagernächten, in intimer Atmosphäre sang sich die Chart-Überfliegerin mit Titeln wie „Scheissmelodie“, „Mein Herz bleibt stehen“, „Anders sein“, „Das kleine Glück“, „Herzbewohner“ und vielen weiteren Songs unter die Haut ihrer Fans. Als Special Guest wird Kerstin Ott auf ihrer Deutschlandtournee bis Ende Dezember von der talentierten Hamburger Straßenmusikerin Lara Hulo begleitet, die ihre eigenen Songs wie „Wie weit wollen wir gehen“ und „Kann die Liebe nicht mehr teilen“ vorstellte. Gemeinsam sangen die Beiden mehrere Duette, besonders „Shallow“ aus dem Film „A Star is Born“ und die gefühlvolle Ballade „Lieb mich zurück“ sorgten für Emotionen beim Publikum.

Zum Abschluss des Konzertes durften die gefeierten Superhits „Regenbogenfarben“ und „Die immer lacht“ keinesfalls fehlen. Die Textsicherheit der Bremer Fans ging Kerstin Ott sichtlich nahe und zauberte ein Lächeln in das Gesicht der geerdeten Künstlerin, denn ihre Lyrics schreibt sie selbst und verarbeitet darin Geschichten aus dem eigenen Leben. Von Song zu Song entstand eine ergreifende Vertrautheit im Raum, die bis zum Schluss anhielt und die Musiker sowie das Publikum mit dieser liebevollen Energie und Dankbarkeit in die Nacht verabschiedete.

Noch bis zum Ende des Jahres ist Kerstin Ott auf Tournee durch weitere sieben deutsche Städte, unter anderem in Dortmund, Berlin, Braunschweig, Düsseldorf und Zwickau. Wer Kerstin Ott diesen Winter nicht live erleben kann oder einfach nicht genug von ihrer Musik bekommt, darf sich bereits auf die nächste große Tournee freuen. Ab November 2020 wird die Sängerin mit ihrem brandneuen Album „Ich muss dir was sagen“ wieder die Bühnen Deutschlands rocken.

Tickets für ihre Tourneen gibt es unter www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.


Textquelle/Bildquelle:
Semmel Concerts (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

63 − 55 =