JULIA LINDHOLM
„Mit jedem Atemzug“ ist ein mystischer und nachdenklicher Titel mit Hit-Garantie!

Das blonde Schwedenmädel begibt sich mit neuer Single auf die Spuren von OONAGH! Sehen Sie HIER den grandios guten Videoclip …:

 

 

 

Von Kindesbeinen an hat sich JULIA LINDHOLM in ihrer schwedischen Heimat für Musik und Tanz interessiert. Als sich während ihrer Musicalausbildung in Stockholm die Chance ergab, für ein Musikprojekt nach Deutschland zu gehen, zögerte die blonde Schönheit nicht lange. Bereits 2016 produzierte niemand geringerer als CHRISTIAN GELLER mit JULIA deren deutsches Debütalbum „Super Trouper“ mit ABBA-Hits auf Deutsch – das Konzept kam an, und gleich mit dem ersten Album schaffte es JULIA in die Top-40 der deutschen Album Charts.

JULIA war in großen TV-Shows von CARMEN NEBEL und FLORIAN SILBEREISEN zu Gast und wurde in erster Linie als fröhliches blondes Mädel, das u. a. ABBA-Hits auf Deutsch singt, gefeiert – auch die eigenen Schlager strahlten stets herzlichen Optimismus und unbeschwerte Fröhlichkeit aus – und sicher war das auch authentisch.

Es gibt aber auch eine nachdenkliche, fast philosophische JULIA LINDHOLM – und auch diese Facette ihrer Persönlichkeit möchte die Schwedin mit ihren Fans teilen. Im Interview mit dem MDR erzählt die Künstlerin, dass die Pandemie für sie zu einer Pause führte, die fast wie eine „Notbremse“ wirkte. JULIA ging es mental nicht gut, sie hat sich in eine Therapie begeben, aus der sie gestärkt herausgekommen ist.

Auf ihrer neuen Single „Mit jedem Atemzug“ gibt sie sich nachdenklich – fast schon mystisch angehaucht. In dem Song (und dem dazu gehörigen Video) begegnet die erwachsene JULIA ihrem kindlichen Ich, deren Herzschlag sie „als Echo spürt – als ob du grade bei mir wärst“. Die Kindheit ist eine wichtige Phase in der Entwicklung – das gilt offensichtlich auch für JULIA, die gerne an ihre Kindheit zurückdenkt.

Musikalisch erinnert die neue Single von JULIA, die sie mit den Starsongautoren THORSTEN BRÖTZMANN und LUKAS HAINER selbst geschrieben hat, klar an OONAGH – einschließlich der nicht auf Deutsch gehaltenen Worte im Refrain, wobei OONAGH ja auf „Elbisch“ sang, während sich JULIA ihrer schwedischen Muttersprache bedient. Die von THORSTEN BRÖTZMANN produzierten mystischen Klänge passen gut zu JULIA – sie präsentieren die Künstlerin von einer gänzlich neuen Facette, zumal sie im Video auch unter Beweis stellt, eine großartige Sängerin zu sein.

Mit ihrem neuen Song „Mit jedem Atemzug“ erzählt JULIA ein Stück weit ihre eigene Geschichte. Der Moment der TV-Premiere könnte besser nicht gewählt sein: Genau an ihrem 29. Geburtstag, nämlich am 25. Februar, präsentiert JULIA ihren mutigen neuen Titel in der GIOVANNI-ZARRELLA-Show.

 

 

 

Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

55 + = 62

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen