JEANETTE BIEDERMANN u.a.
Heute (06.11.2019) zu Gast in „Stöckl.“!

ORF 2, 23:25 Uhr!

In der aktuellen Ausgabe des ORF-Nighttalks „Stöckl.“ sind am Donnerstag, dem 7. November 2019, um 23.25 Uhr in ORF 2 Sängerin und Schauspielerin Jeanette Biedermann, Kabarettist Gery Seidl, Extrembergsteiger Hans Kammerlander, ORF-Meteorologe Marcus Wadsak und Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb zu Gast bei Barbara Stöckl:

Sängerin und Schauspielerin Jeanette Biedermann kehrt nach zehn Jahren Pause wieder als Solo-Künstlerin zurück und zeigt sich mit ihrem Album „DNA“ von ihrer ganz persönlichen Seite. Außerdem erzählt sie anlässlich des 30. Jahrestages des Falls der Berliner Mauer von ihrem Aufwachsen in der DDR und ihrer Flucht im Alter von neun Jahren gemeinsam mit ihren Eltern.

Bühnenliebling Gery Seidl hat zehn Jahre lang als Bautechniker gearbeitet, ehe er sich seiner Karriere als Kabarettist widmete. Derzeit tourt er mit seinem achten Soloprogramm „Hochtief“ quer durch Österreich. Inwieweit profitiert der 44-Jährige von seiner Zeit am Bau, hat er dadurch ein anderes Gespür für das, was Menschen bewegt?

Hans Kammerlander zählt zu den erfolgreichsten Extrembergsteigern, er fuhr als erster Mensch auf Skiern vom Gipfel des Mount Everest ab. Im Nighttalk „Stöckl.“ hält der 62-jährige Südtiroler Rückschau und spricht offen über seine Erfolge und Schicksalsschläge.

ORF-Wettermoderator Marcus Wadsak und Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb kämpfen für eine nachhaltige Umwelt und klären Irrtümer über den Klimawandel auf. Ihre Wege haben sich zum ersten Mal an der Universität gekreuzt – der ORF-Wetterexperte war Kromp-Kolbs Student. Bei Barbara Stöckl treffen die beiden wieder aufeinander und erzählen von ihrem Kennenlernen sowie über gemeinsame Expeditionen am Gletscher.

 

„STÖCKL.“, Zu Gast bei Barbara Stöckl:
* Hans Kammerlander, Extrembergsteiger
* Marcus Wadsak, Meteorolge
* Helga Kromp-Kolb, Klimaforscherin
* Jeanette Biedermann, Sängerin
* Gery Seidl, KabarettistIm Bild: Hans Kammerlander, Gery Seidl, Barbara Stöckl, Jeanette Biedermann, Marcus Wadsak, Helga Kromp-Kolb.
Foto-Credit: ORF / Günther Pichlkostner

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.