JAY KHAN
Sein Titel “Hochexplosiv” explodiert gerade förmlich in den Radio Charts!

“King Khan” will Thomas Anders & Florian Silbereisen den Thron streitig machen …:

 

JAY KHAN ist selten sprachlos, aber:

“Ich weiß nicht was ich sagen soll, denn es fehlen mir schlichtweg die Worte. Wir sind heute mit „Hochexplosiv“ auf Platz 1 der deutschen Radio Charts.Ich könnte mir kaum einen schöneren Start in’s neue Jahrzehnt vorstellen. Ich möchte mich von Herzen bei meinem Team bedanken, denn ohne euch wär ich LOST, bei allen Sendern, die diese Nummer rauf und runter spielen u. natürlich bei meinen loyalen und treuen Supportern u. Freunden. Ihr gebt mir die Power, weiter zu machen und an mich zu glauben. Vor 9 Jahren haben mir sämtliche „Experten“ vorprohezeit, ich würde nie wieder Fuß in der Musikindustrie fassen….Gott ist groß ❤️🙌🏽– DANKE!” sehr dankbar.

Der Vollständigkeit halber sei angemerkt, dass es sich bei der #1 für Jay Khan um die vorläufigen Trend Charts handelt. Aber: In der letzten Wochenauswertung konnte er sich gerade wieder die Bronze-Medaille zurückholen.

In jedem Fall ist “Hochexplosiv” bereits jetzt der erfolgreichste Radio-Titel des Solisten Jay Khan.

 

 

Textquelle: Facebook-Seite von Jay Khan (Textvorlage)

Ein Gedanke zu „JAY KHAN <br>Sein Titel “Hochexplosiv” explodiert gerade förmlich in den Radio Charts!

  • 7. Januar 2020 um 6:29
    Permalink

    Ich finde die music sehr schön und mach so weiter du kannst gut singe war früher auch schon immer so viel Späße noch

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

4 + 3 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen