GÉRALDINE OLIVIER
„Schwerelos“ läutet sie ihr 30-jähriges Tonträger-Jubiläum ein!

In ihrem Song beschreibt die Sängerin den Blick nach vorne nach einer Trennung …:

In diesem Jahr jährt es sich zum 30. Mal, dass GERALDINE OLIVIER eigentlich für die Schweiz bei der Eurovision hätte singen dürfen, dann aber leider disqualifiziert wurde. Dennoch war das der Startschuss für eine bis heute andauernde große Karriere der attraktiven Sängerin, die in den 1990er Jahren den Grand Prix der Volksmusik gewann und mit volkstümlichen Liedern sehr bekannt wurde.
Passend zum Jubiläum, wird in diesem Jahr ein neues „Best Of“ von GERALDINE veröffentlicht: „30 Jahre GÉRALDINE OLIVIER“ kommt im Spätsommer 2022 auf den Markt. Schon jetzt gibt es dazu eine Vorab-Veröffentlichung, mit der die charmante Sängerin zeigt, wo sie heute steht. „Schwerelos“ ist ein modern produzierter, gut tanzbarer Popschlager, bei dem man die Mitwirkung von JEOPARK, der zuletzt u. a. das neue Album von RAMON ROSELLY produziert hat, anhört.
Inhaltlich geht es im neuen Song von GÉRALDINE um die Befreiung von „Altlasten“, wenn man die Trennung von einem oberflächlichen Menschen einmal so bezeichnen darf. „Immer Party – keine Zeit“ – diese Zustände sind vorbei, die Sängerin sieht dabei „keinen Grund, sich umzudrehen“. Sie hat gelernt: „Für mehr als Oberflächlichkeit ist so mancher nicht bereit“.
Mit ihrem neuen Ohrwurm emanzipiert sich die Künstlerin von der Vergangenheit und schaut nach vorne: „Nein ich will gar nicht zurück. Ich lauf weiter, Schritt für Schritt – bin schwerelos“ – so lautet ihr authentisches Fazit im Refrain – ein Thema mit Identifikationspotenzial für ihre Fans, im modernen Pop-Dance-Rhythmus produziert.
Geschrieben hat den neuen Song von GÉRALDINE STEFAN STIEBER, der sich in den 1990er Jahren einen Namen als Teil des Produzententeams von MAGIC AFFAIR einen Namen gemacht hat, inzwischen aber auch als Autor von Schlagertexten populär ist, z. B. war er im vergangenen Jahr für ANNA-CARINA WOITSCHACK tätig und schrieb für ANGELIQUE deren Airplay-Hit „Hamburg im Regen“.
Auf Hit stehen auch die Zeichen für „Schwerelos“ – ein brandneuer Titel von GÉRALDINE OLIVIER, der auf die bevorstehende Best-Of-CD neugierig macht.
Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

80 − = 71

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen