GABRIELLA MASSA
Mit „Fragile“ nimmt sie erneut Kurs auf die Radio Charts!

Sängerin und Song sind eine echte Wucht !!!

 

 

 

Nicht zuletzt dank GIOVANNI ZARRELLA haben viele aktuelle Schlager einen Italien-Touch. Neben GIOVANNI tummeln sich mehrere beliebte Sänger mit italienischen Wurzeln, die für „klassische“ italienische Romantik stehen – man denke z. B. an PATRIZIO BUANNE, der sein Publikum kürzlich bei der „Musi“ begeisterte oder BRUNO FERRARA. Aber auch die Damen wissen, wie man das herrliche Lebensgefühl „Dolce Vita“ musikalisch transportieren kann. Seit einigen Jahren hat sich hier GABRIELLA MASSA einen Namen gemacht.

Auch wenn die temperamentvolle GABRIELLA in den Niederlanden geboren ist und einen entsprechend sympathischen Akzent hat, fließt doch zu 100 % italienisches Blut in ihr – und das merkt man ihrer Musik auch an. Die ausgebildete Sängerin mit Vier-Oktaven-Stimme (GABRIELLA stand bereits mit Stars wie PERCY SLEDGE, JENNIFER RUSH und den WEATHER GIRLS auf der Bühne) konnte bereits einige Radiohits landen. Die meisten ihrer bisherigen Songs hielten sich über Monate in der angesehenen Liste Deutschland Konservativ Pop. Ihr Sommerhit des letzten Jahres (A.M.O.R.E. buchstabiere ich mit dir) konnte sich hier besonders hervorheben.

Mit gleichem Team – erneut fungiert der SCHLAGERPILOT STEFAN PETERS als Produzent, komponiert wurde der Song vom Erfolgskomponisten STEFAN STIEBER – präsentiert GABRIELLA einen weiteren für sie maßgeschneiderten Song mit italienischem Flair: „Fragile“ – auf Deutsch: „zerbrechlich“. Gemeint ist damit die Liebe – und damit „nur ein Wort“, das „so unscheinbar klein“ ist und doch „die ganze Welt regiert“, wie die Künstlerin uns wissen lässt.

Auch wenn die Liebe manchmal ein „Mosaik aus bunten Scherben“ ist und oft „viel zu schnell zerbricht“, gibt die stimmgewaltige GABRIELLA ihren Fans zu verstehen, sie „im Herzen zu halten“, weil sie dann „für dich hell“ leuchtet – ein schöner und optimistischer Sommerhit, der garantiert wieder Fans und Rundfunkredakteure zu begeistern weiß.

 

 

Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

8 + 1 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen