ERIC PHILIPPI
„Schockverliebt“: Die Zeichen stehen auf Durchmarsch in den Offiziellen Deutschen Charts!

Und auch Romy Kirsch braucht sich mit ihrer CD „Leben & l’amour“ wahrlich nicht zu verstecken …:

 

 

Viele der insgesamt 4,035 Millionen Zuschauer*innen einer großen Eurovision-Unterhaltungssendung am Samstagabend (04.09.2021), davon 369.000 in Deutschland (Das Erste / ARD) sowie 345.000 in Österreich (ORF 2), scheinen regelrecht „Schockverliebt“ in ERIC PHILIPPI zu sein.

Denn: Bei Redaktionsschluss für diese Meldung (am 05.09.2021 um 17:24 Uhr) belegte Eric Philippi mit seiner CD „Schockverliebt“ bei Amazon Platz 1 in der Kategorie „Schlager“ und Rang 5 in der Gesamtwertung „Musik-CDs & Vinyl“.

Die Positionen 1, 2 und 3 kann man für den Moment getrost wegstreichen. Denn die Plätze 1 – 3 sind belegt mit drei unterschiedlichen Konfigurationen des neuen ABBA-Albums „Voyage“, das jedoch erst am 5. November 2021 erscheint.

SO gesehen hätte Eric Philippi eigentlich nur noch Iron Maiden vor sich. deren neues Albums „Senjutsu“ ebenfalls am 03.09.2021 erschienen ist.

Auch für Romy Kirsch und ihr Album „Leben & l’amour“ sieht es – in den Amazon Trends – nicht schlecht aus (Platz 8 in der Kategorie „Schlager“ sowie Rang 45 insgesamt. Und auch bei ihr kann man mehr als die Hälfte der vor ihr notierten Namen abziehen).
Man darf schon jetzt auf die „Offiziellen Midweek Album Top 100“ Charts gespannt sein, die am Mittwoch (08.09.2021) veröffentlicht werden.

Und: Wir drücken Eric Philippi die Daumen, dass seine Wünsche in Erfüllung geht: „Ich wünsche mir nichts mehr, als dass Euch meine Musik in den schönsten Stunden Eures Lebens trägt, dass sie Eure Tränen in den dunkelsten Momenten wieder trocknet, dass sie Euch vereint und dass Sie Euch, egal wo ihr gerade seid, glücklich macht. Mein größter Traum ist es, dass wir von nun an Hand in Hand, gesund, voller Energie, Mut und Tatendrang in eine bessere Zukunft starten und uns schon bald bei Konzerten wieder in die Arme schließen können“, schreibt er im Booklet seines Albums „Schockverliebt“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

29 + = 37

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen