ELOY DE JONG
Egal, was andr’e sagen: “Ich sage ja”!

Mit diesem Schmachtfetzen könnte auch ihm “Das große Schlagercomeback.2022” gelingen!

 

 

ELOY DE JONG kündigt das nächste Solokapitel an: „Lass das Leben Musik sein“ wird sein drittes Album heißen, das im September erscheint und ab sofort vorbestellt werden kann. Laut Eloy ist es ganz klar sein bislang persönlichstes und intimstes Album: Er vertont mit jedem neuen Song ein weiteres Puzzleteil seiner Geschichte und seiner Weltsicht.

Schon der erste Vorbote „Ich sage ja“ unterstreicht den lebensbejahenden Spirit des neuen Albums: „Stück für Stück gehen wir den Weg zusammen“, singt Eloy – und es geht ihm um wahre Liebe, um ein JA für ein ganzes Leben, ein dauerhaftes Bekenntnis zueinander, also auch darum, „den Herbst und den Winter des Lebens miteinander zu verbringen, gemeinsam durch Höhen und Tiefen des Lebens zu gehen“, wie Eloy sagt.

Klanglich überführt er dafür Josh Grobans „You Raise Me Up“ (2003) mit ganz viel Gefühl in seine ganz eigene Klangwelt.

Mit den ersten zwei Soloalben hatte der Holländer nacheinander Platz 1 und Platz 2 in den Offiziellen Deutschen Albumcharts belegt und damit nach den frühen Erfolgen mit „Caught in the Act“ ein sensationelles zweites Karrierekapitel aufgeschlagen.

Das dritte Solokapitel beginnt jetzt – mit der ersten Single „Ich sage ja“, die seit dem 22.07. erhältlich ist. TV-Premiere feierte Eloy de Jong mit “Ich sage ja” in der ARD-Eurovisionsshow “Das große Schlagercomeback.2022”:

 

 

Das Album sowie die exklusive limitierte Fanbox sind auch bereits vorbestellbar.Die Fanbox enthält neben der CD mit 15 neuen Songs, eine Halskette mit “Eloys Flügeltattoo” als Anhänger sowie zwei Bügelpatches (Originalgetreu zu Eloys Tattoo), eine signierte Fotokarte sowie die ganz besondere Chance auf eine der 10 Goldenen Kassetten, die sich in der limitierten Auflage verstecken! Finde die Goldene Kassette und gewinne deinen Lieblingssong aller Zeiten, exklusiv für dich von Eloy de Jong persönlich eingesungen!

 

 

Textquelle: TELAMO (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 30 = 39

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen