DIANA BURGER & BERNWARD BÜKER
Spannende Duett-Version des Kult-Hits “Wilde Abenteuer”!

Am 15.10.1986 belegte Bernward Büker mit “Wilde Abenteuer” den dritten Platz in der “ZDF-Hitparade”!

 

 

 

DIANA BURGER, der Sonnenschein des Schlagers, und ihr bester Freund BERNWARD BÜLER sind ein echtes Dream Team – auf der Bühne und im Studio. Für Dianas Album „Einmal bitte alles“ (19.05.2023) haben die zwei Bernwards großen Hit „Wilde Abenteuer“ noch einmal ganz neu aufgenommen. Doch das ist längst nicht alles: Am 28.07.2023 erscheint die spritzige Duett-Version zum Song in extrem partytauglichem Gewand: „Wilde Abenteuer“ als „Einmal bitte alles Mix“ versprüht den Charme der 80er und ist gleichzeitig der perfekte Soundtrack für sommerliche Partynächte.

Dass Diana Burger sich 2020 dazu entschieden hat, ihren Traum von der Musikkarriere zu verwirklichen, dafür ist nicht zuletzt ihr Musikerfreund Bernward Büker verantwortlich. Der Wahlberliner feierte 1986 seinen größten Hit mit „Wilde Abenteuer“: „Wilde Abenteuer in der Nacht, haben Dich um meinen Schlaf gebracht“ heißt es im dort Refrain und das trifft auch auf Diana und Bernward selbst zu. So manche schlaflose Nacht haben Sie sich gegenseitig beschert und sind doch Freunde geblieben. Nach „Bleib hier“ ist „Wilde Abenteuer“ das zweite Duett, das die beiden veröffentlichen. Während sich jedoch hinter „Bleib hier“ eine melancholische Ballade verbirgt, präsentiert sich „Wilde Abenteuer“ schnell, fresh und leidenschaftlich-wild. Nicht ohne Grund begeben sich Diana und Bernward für das brandneue Musikvideo zum Song auf die Club-Tanzfläche.

Und noch ein dritter Freund mischt jetzt im wahrsten Sinne des Wortes mit. Frank Busch alias Franky B, der „Wilde Abenteuer“ neu gemixt hat, ist seit den 80ern mit Bernward Büker befreundet. Auch er kann auf so manches wilde Abenteuer in seinem Leben zurückblicken: war u.a. Co-Produzent von Juliane Werding, Claudia Jung, Petra Zieger und Demis Roussos und erschuf erfolgreich Fernsehmusik u.a. für das „Glücksrad“ und fürs Frühstücksfernsehen.

Gemeinsam mit Uwe Fahrenkroog-Petersen produzierte er den Song “Forever Young” für Justin Timberlakes früheres Projekt N’Sync – seine erste Goldene CD. Er hat lange in England gearbeitet und traf dort auf Pop-Größen wie George Michael oder Madonna.
Mittlerweile zurück in Deutschland stellte Bernward Büker ihm Diana Burger vor. Erste Aufnahmen starteten – der Auftakt zum gemeinsamen Abenteuer des Trios. Das „Wilde Abenteuer“ hat begonnen – sie sind schon mittendrin.

Der Titel „Wilde Abenteuer“ von Diana Burger & Bernward Büker ist heute (28.07.2023) – auch als „Einmal bitte alles Mix“ (Stream & Download) – über DiBuKa Records im Vertrieb von TELAMO / Warner Music erschienen. Das Album „Einmal bitte alles“ ist weiterhin überall erhältlich.

Textquelle: DiBuKa (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

85 + = 87

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen