DANIELA ALFINITO
smago! top-exklusiv: So kam das Mutter-Sohn-Duett “Ein Mensch wie ein Bergwerk” zustande!

smago! wollte von Daniela Alfinito wissen: “Wie hast du DEINEN SOHN denn dazu gebracht, mit dir ins Tonstudio zu gehen?” …:

 

 

Das Mutter-Sohn-Duett “Ein Mensch wie ein Bergwerk” für “Amigo” Bernd, Vater von Daniela Alfinito und “Opa” von Maurizio Alfinito rührte selbst Beatrice Egli fast zu Tränen …

smago! top-exklusiv verrät Daniela Alfinito, wie sie ihren Sohn ins Tonstudio gebracht hat. In diesem Zusammenhang erzählt sie uns auch die komplette Entstehungsgeschichte des Songs …


“Ich habe ihn nicht dazu gebracht! Wir lagen im Sommer bei mir im Garten – Ich habe einen kleinen Pool – und Maurizio sagte plötzlich: ‘Mama, weißt du eigentlich, dass der Opa 70 wird im Dezember?’. Ich sagte: ‘Och, mach kei’ Dinger!’. Dann fragte er: ‘Was wollen wir denn dem Opa schenken?”, woraufhin ich erwiderte: ‘Das ist immer jedes Jahr so ‘ne Frage … – ich weiß es nicht. Wir müssen uns da noch einmal richtig Gedanken machen. Wir werden schon ein schönes Geschenk für ihn finden’. Darauf meinte er: ‘Du, ich weiß was. Wir singen einfach dem Opa ein Lied’. Ich sagte nur: ‘Okay …’. Aber: Maurizio ist gerade mitten im Studium und konnte sich nicht darum kümmern, also habe ich Hals über Kopf einen guten Freund angerufen und er sagte: ‘Na selbstverständlich schreibe ich euch ein Lied’. Er hat es wirklich wahrgemacht und dieses wahnsinnig tolle Lied geschrieben: ‘Ein Mensch wie ein Bergwerk’.  Wir sind dann zu Michael Dorth ins Studio gefahren und haben das Lied dort aufgenommen und – ja … – haben auch ein paar Tränchen vergessen. Selbst meinem Sohn ging das sehr nah, das ging nicht spurlos an ihm vorbei. Zu guter Letzt habe ich dann auch meinen Kameramann angerufen. Und so haben wir das Video im Tonstudio aufgenommen. Und somit hatten wir ein wunderbares Geburtstagsgeschenk. Die Kerstin Joensson ist mit eingebunden – sie hat das Coverbild entworfen. Karl-Heinz hat etwas gesprochen, Stefan hat das Video gemacht, Michael hat es aufgenommen – wofür ich total dankbar bin – und die Dagmar ((langjährige Pressechefin der Amigos und von Daniela Alfinito)) hat zum guten Schluss auch noch was gesagt.”

Seltsam nur, dass man die Amigos nicht auch in die Sendung “Schlagerchampions 2021 – Das große Fest der Besten” eingeladen hat.

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Ein Gedanke zu „DANIELA ALFINITO <br>smago! top-exklusiv: So kam das Mutter-Sohn-Duett “Ein Mensch wie ein Bergwerk” zustande!

  • 31. Dezember 2023 um 18:07
    Permalink

    Seit wann ist Daniela Alfinito Tätowiert

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 1 = 7

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen