ANNA-CARINA WOITSCHACK
Zero & DeNiro Remix ihres Radio-Hits „Küss mich wach“ heimlich am 22.10.2021 erschienen!

Ursprünglich stand ACW wohl in Evidenz für die Sendung „Schlagerbooom 2021 – Alles funkelt! Alles glitzert!“ …!

 

 

In diesem Jahr feierte ANNA-CARINA WOITSCHACK ihr 10-jähriges Bühnenjubiläum mit einem neuen Solo-Album. Am 13.08.2021 wurde die zweite Single „Küss mich wach“ aus dem Top 10 Album „Träumer“ veröffentlicht. Jetzt hat sich Zero & De Niro an die Single gewagt und aus dieser einen Remix gemacht. Der „Küss mich wach“ Remix wurde am 22. Oktober 2021 heimlich, still und leise bei TELAMO veröffentlicht.

Der Remix von Zero & DeNiro schafft eine weitere, noch tanzbarere Version des Songs „Küss mich wach“.

Der Gute-Laune-Titel „Küss mich wach“ überzeugt mit seinem Refrain, der sofort ins Ohr geht. Fängt der Track noch etwas langsamer an, baut sich die Spannung immer mehr auf bis es zum explosiven Refrain kommt. Harmonische Strophen wechseln sich mit der kraftvollen, sofort tanzbaren Hookline ab. Zeilen wie „Lass uns fliegen“ oder „Mit dir das ist Liebe“ malen poetische Bilder, die perfekt das schönste Gefühl der Welt beschreiben: das Verliebt sein.

„Ich finde es ist ein wahnsinnig positiver Titel – mit dem passenden Text dazu, der sehr lebensbejahend ist. Gerade die Zeile ‚Das Leben wach küssen‘ trifft es perfekt. Nach so einer speziellen Zeit, die wir erlebt haben, sollte man einmal mehr das Leben genießen!“ so Anna-Carina Woitschack über ihren neuen Song.

Die Single ist in einer virtuellen Songwriting-Session entstanden. Anna-Carina erzählte den verschiedenen Textern ihre Wunsch-Themen mit dem klaren Ziel: Ein bisschen mehr zurück zum ursprünglichen Schlager. Der Text des neuen Titels stammt von Tom Marquardt, Terence Olivier und Alex Wende.
Produziert wurde der neue Song von Hit-Produzent Oliver Nova.

„Küss mich wach“ klingt so, wie Anna-Carina selbst den Schlager am liebsten mag. „Konservative Klänge treffen auf moderne Elemente. Diesen Sound liebe ich einfach und möchte ihn gerne meinen Fans näherbringen“.

Textquelle: TELAMO (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

22 − = 18

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen