ANNA-CARINA WOITSCHACK
Beim radio B2 „Schlagerhammer“ mit dem Ekki-Göpelt-Nachwuchspreis ausgezeichnet!

Und SAT.1 feiert sie als „Die neue Schlagersensation“ …:

Nicht einmal ihre Eltern waren eingeweiht … – ANNA-CARINA WOITSCHACK wurde am vergangenen Samstag (13.07.2019) im Rahmen der radio B2 Großveranstaltung „Schlagerhammer“ (ca. 20.000 Besucher) mit dem mit dem Ekki-Göpelt-Nachwuchspreis ausgezeichnet.

Radio B2 verleiht den Radio-B2-Ekki-Göpelt-Preis seit 2017 an Nachwuchsinterpreten aus der Schlagerbranche. Die ersten Preisträger waren die Jungs von Feuerherz. Im vergangenen Jahr war Vincent Gross der „Newcomer des Jahres“.

Zwar ist der Ekki-Göpelt-Preis der erste Award ihres Lebens, doch die nächste Auszeichnung folgte sogleich auf dem Fuße. SAT.1 feierte sie nämlich sogleich am Montag in der Früh als „Die neue Schlager-Sensation“ ab, wie Sie HIER sehen können.

Am 6. September 2019 erscheint ihr neues Album „Schenk mir den Moment“ inklusive der Erfolgstitel „Eine Nacht im Paradies“ und „Leuchtturm“.

Ihre Vorgänger-CD „Liebe passiert“ hatte es bereits bis ins obere Drittel der Offiziellen Deutschen Top 100 Album Charts geschafft, nämlich auf Rang 32, nachdem sie bereits im Frühjahr 2017 mit dem Eugen Römer produzierten Album „Ich wollte nie dein Engel sein“ erfolgreich war. („Ich wollte nie dein Engel sein“ war auf Position 54 eingestiegen.)


Textquelle/Bildquelle:
Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 21 = 26

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen