ANGELIKA MARTIN
Den Song „Touch“ schrieb sie für ihren Bruder!

Die „Sängerin mit der Samtstimme“ schrieb ihren neuen Song anlässlich der Hochzeit ihres Bruders!

 

 

Nachdem ANGELIKA MARTIN aus der Oberlausitz mit „1.000 Armeen“ eine beeindruckende Vorab-Single aus ihrem nunmehr 5. Studioalbum veröffentlicht hatte, stellt sie nun ihren persönlichen Lieblingstitel aus der CD „LiebesLeben“ vor: „Touch“.

Dass gerade der „gefühlsechte und unverfälschte“ Song so emotional für ANGELIKA ist, hat einen Grund: Das Lied schrieb die Künstlerin eigentlich privat als Hochzeitssong für ihren Bruder. Da das Lied bei der Hochzeitsfeier sehr gut angekommen ist, beschloss ANGELIKA nicht nur, den Titel aufzunehmen, sondern gleich als Album-Opener zu wählen – und ihn in gleich drei Versionen zu veröffentlichen.

Wenn ein Mensch „einzigartig“ ist und es „kein Zurück“ gibt und eine Gänsehaut verursacht, ist das berührend – oder auf Englisch: „Touch“. Wenn eine große Liebe entsteht, kann man das auch in mehreren Sprachen ausdrücken, wenn man „ins Glück fällt“: „Toucher – du hast mir den Kopf verdreht“, heißt es im Kopf, bei der die „nicht schwindelfreie“ Künstlerin über ihr großes Liebesglück singt.

Produziert wurde „Touch“ erneut von ANNA JONES, mit der ANGELIKA seit über 20 Jahren zusammenarbeitet und mit der sie seit einem Jahrzehnt das Label „Foxdog Music“ führt, auf dem auch die aktuelle Single (und das aktuelle Album „LiebesLeben“) erschienen sind.

Mit dem DJelly Sun Fox Remix und der Marcel De Van Synth Version wurden gleich zwei Mixe produziert, die in den Clubs und Discotheken sicherlich einschlagen werden, so dass der gefühlvolle Titel auch zum Tanzen animiert.

Nicht nur bei der Hochzeit, sondern auch bei ihrer ausverkauften Fanparty wurde „Touch“ von den Fans abgefeiert. Und da heute Abend das Album „LiebesLeben“ erscheint, gibt es erneut Grund zu feiern: Die Release-Party zum Album steigt heute Abend (17.06.2022) ab 18 Uhr in Löbau.

Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

12 − = 2

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen